Leute, ihr strapaziert meine Nerven. Aber echt.
Könnt Ihr, statt nach dem Seitenbetreiber zu rufen, nicht einfach Ruhe geben?
Jeder hat hier seine eigene Schreibe, ein paar User dabei eine sehr "ausgeprägte".

Genießt diese Vielfalt, aber reitet nicht weiter darauf herum. Das meine ich jetzt Ernst. Kein Fingerpointing mehr!

Die Zeit letztes Jahr im Herbst, in der ich das Forum mal ein paar Wochen vom Netz genommen habe, war eine Wohltat für mich.
Wenn sich das hier nicht bessert, werde ich mir wieder mal eine Auszeit nehmen.

Gruß
Thomas

.. wenn man das gelesen und akzeptiert hat, kann man es oben rechts wegklicken

Klimaanlage Toshiba

Antworten
Flubi
Beiträge: 6
Registriert: 10.11.2019, 18:44

Klimaanlage Toshiba

Beitrag von Flubi » 10.11.2019, 18:51

Hallo Zusammen

Dies ist mein erster Beitrag im Forum und ich möchte mich kurz vorstellen.
Ich wohne in der Schweiz in einer 5 Zimmer Attikawohnung welche im Sommer ziemlich warm wird.
Unsere Wohnung ist ca 170 m2 gross.

Wir möchten ca. 3 Toshiba Daisekai 9 Geräte anschaffen.
Der Grund warm ich eigentlich Sngle Split Geräte möchte ist der, wenn eines ausfällt hätte ich noch zwei funktionierende.
Ich werde die Geräte von einer Fachfirma installieren lassen.

Hat jemand erfahrung mit den Toshiba Daisekai.

Besten Dank für Eure Infos.

Gruss Flubi

ollige
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 137
Registriert: 01.05.2018, 15:28
Wohnort: 584XX

Re: Klimaanlage Toshiba

Beitrag von ollige » 11.11.2019, 14:20

Hallo Flubi,

bei mir auf der Arbeit rennt in einem Büro seit Jahren (Tag und Nacht) eine Toshiba Single Split Inverterklimaanlage und kühlt die beiden ewig schwitzenden EDV Mitarbeiter und ihre Server. Bislang gab es keinerler Probleme mit der Toshiba Anlage.

Viele Grüße,
Olli
1x Mitsubishi Electric MSZ-AP25VG Kompakt + MUZ-AP25VG R32
1x Daikin ATXP20L + ARXP20L R32
1x Daikin ATXP25L + ARXP25L R32
2x Daikin FVXM25F + RXM25M9 R32

Flubi
Beiträge: 6
Registriert: 10.11.2019, 18:44

Re: Klimaanlage Toshiba

Beitrag von Flubi » 11.11.2019, 16:59

Besten Dank Olli für deinen Kommentar.
Ich bin der Meinung dass man für etwas hochwertiges auch ein wenig mehr Geld in die Hand nehmen sollte.
So wie ich es sehe spart man am Ende Strom und Geld.

jati
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 95
Registriert: 23.02.2014, 18:16

Re: Klimaanlage Toshiba

Beitrag von jati » 11.11.2019, 18:57

Hallo Flubi,
schon seit vielen Jahren verbauen wir Toshiba und hatten bisher noch
keinen einzigen Ausfall. Die Anlagen sind absolut robust.
Ob es nun das Premiumgerät sein muss, bleibt dir überlassen.
Auch das Einstiegsmodell oder die Shorai sind qualitativ hochwertig und
vollkommen ausreichend.
Grüßli
jati

Flubi
Beiträge: 6
Registriert: 10.11.2019, 18:44

Re: Klimaanlage Toshiba

Beitrag von Flubi » 12.11.2019, 04:23

Hallo jati

Vielen Dank für Deine Aussage.
Am Montag den 18.11.19 werden bei uns die Daisekai 9 mit den Aussengeräten montiert.

Gruss Flubi

Antworten