Leute, ihr strapaziert meine Nerven. Aber echt.
Könnt Ihr, statt nach dem Seitenbetreiber zu rufen, nicht einfach Ruhe geben?
Jeder hat hier seine eigene Schreibe, ein paar User dabei eine sehr "ausgeprägte".

Genießt diese Vielfalt, aber reitet nicht weiter darauf herum. Das meine ich jetzt Ernst. Kein Fingerpointing mehr!

Die Zeit letztes Jahr im Herbst, in der ich das Forum mal ein paar Wochen vom Netz genommen habe, war eine Wohltat für mich.
Wenn sich das hier nicht bessert, werde ich mir wieder mal eine Auszeit nehmen.

Gruß
Thomas

.. wenn man das gelesen und akzeptiert hat, kann man es oben rechts wegklicken

Sanierung | Einbau Klimaanlage

3columns
Beiträge: 5
Registriert: 02.11.2019, 20:42

Sanierung | Einbau Klimaanlage

Beitrag von 3columns » 02.11.2019, 21:11

Hello all!
Erst einmal möchte ich mich für dieses tolle Forum bedanken und all die fleißigen Mitglieder. Ich bin Anfänger bei der Thematik Klimaanlagen und hoffe bald auch etwas beitragen zu können.

Wir sanieren unsere Wohnung und möchten eine Klimasplit Anlage einbauen lassen mit zwei Inneneinheiten. Die Sanierungsfirma baut das Gerät ein und wir müssen uns um den Einkauf der Geräte kümmern.

Geplant sind eine Inneneinheit im Schlafzimmer ca. 15m2 und eine ins Wohnzimmer ca. 30m2 (siehe Grundrissplanung). Außengerät kommt auf die Terrasse.

Ich habe folgende Anlage ausgesucht: https://ebay.to/36u7tPe

Passt das? Würdet ihr etwas anderes empfehlen? Garantie ist europaweit über Panasonic Service oder sehe ich das falsch?

Vielen Dank im Voraus!
Beste Grüße
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
bennisg
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 1236
Registriert: 23.03.2014, 18:58
Wohnort: NRW bei Düsseldorf

Re: Sanierung | Einbau Klimaanlage

Beitrag von bennisg » 03.11.2019, 02:40

Ja, kann man sicher so machen. Pana hat einen gute Ruf und auch hier im Forum gibts einige, die damit glücklich sind.

Multisplit mag ich persönlich (und viele andere hier im Forum auch) nicht.
Bei Ausfall bedeutet das meist einen Totalausfall in beiden Räume. Außerdem stellt sich immer die Frage, wie weit eine Inverter-Multi mit der Leistung runter kommt.
Die 2 kW für das SZ sind sicher passend, in der Übergangszeit braucht man aber gerne auch nur 500 W (und weniger) Kälte und genau da ist dann die Frage, wie weit die Multi runter kommt und eben im Vergleich wie weit eine Single-Split von 2 kW runter käme.

Außerdem: Man braucht wesentlich mehr Rohr. Anders ausgedrückt: Du musst ja die beiden IG über das Außengerät miteinander „verbinden“, also jetzt von den Wegen her. Bei der einfachen Montage „Klatsch dran“ kommt das IG auf did Wand und das AG direkt dahinter nach draußen. Da kann man auch mal mir 2 m Leitung auskommen.

Benutzeravatar
Nobsi
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 3586
Registriert: 21.07.2016, 08:31
Wohnort: Dinslaken Niederrhein/Grenze Ruhrpott

Re: Sanierung | Einbau Klimaanlage

Beitrag von Nobsi » 03.11.2019, 07:14

3columns hat geschrieben:
02.11.2019, 21:11
Garantie ist europaweit über Panasonic Service oder sehe ich das falsch?

Moin

Ja, das siehst du falsch. Garantie nur von Panasonic Italien, und das nur über deinen Händler. Und das auch nur, wenn die Geräte von einer autorisierten Firma in Betrieb genommen wurden.

Ist bei allen Herstellern so.

Gruß
Nobsi
1 x CS-E9PKEW / CU-E9PKE, seit 2013
2 x CS-E9QKEW / CU-E9QKE, seit 2018
1 x CS-Z20VKEW/ CU-Z20VKE, seit 2019

Gesamt: 9,5 kW Kälteleistung. Und eine TCL 2,5 kW als Reserve im Keller. :P

3columns
Beiträge: 5
Registriert: 02.11.2019, 20:42

Re: Sanierung | Einbau Klimaanlage

Beitrag von 3columns » 03.11.2019, 07:42

Vielen Dank für die Antwort. Da das AG auf die Terrasse muss und die Nachbarn möglichst wenig Lärmbelästigung aushalten sollen, müssen wir leider bei einem AG bleiben.

Was meinst du damit, dass das die Multisplit nicht so weit runter kommen könnte? Gibt es so etwas wie eine minimale Ausgangslast, die nicht unterschritten werden kann?

Zudem habe ich gesehen, dass es unterschiedliche Zoll (1/8, 1/4...etc) bei den Rohrleitungen gibt. Welche muss ich zu diesem Set bestellen?

Vielen Dank

3columns
Beiträge: 5
Registriert: 02.11.2019, 20:42

Re: Sanierung | Einbau Klimaanlage

Beitrag von 3columns » 03.11.2019, 07:46

Nobsi hat geschrieben:
03.11.2019, 07:14
3columns hat geschrieben:
02.11.2019, 21:11
Garantie ist europaweit über Panasonic Service oder sehe ich das falsch?

Moin

Ja, das siehst du falsch. Garantie nur von Panasonic Italien, und das nur über deinen Händler. Und das auch nur, wenn die Geräte von einer autorisierten Firma in Betrieb genommen wurden.

Ist bei allen Herstellern so.

Gruß
Nobsi
Das ist natürlich Mist. Autorisierte Firma verstehe ich. Was wäre hier denn genau die Autorisierung?

Garantie geht doch heutzutage kaum noch über den Verkäufer, sondern in den meisten Fällen direkt über den Hersteller. Ist das hier wirklich so?

Gibt es vergleichbare Set Angebote aus DE?

Beste Grüße und vielen Dank.

Marco1969
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 82
Registriert: 05.08.2013, 16:40

Re: Sanierung | Einbau Klimaanlage

Beitrag von Marco1969 » 03.11.2019, 07:57

Hallo,

Kann man eigentlich sagen, wieviel Geräte bei solch einer Kombination ausfallen, bzw. Ausgefallen sind?

Viele Grüße
Marco
________________________________
Mitsubishi Aussengerät SCM 45 ZS-S
Mitsubishi Wandgerät SRK 35 ZS-W
Mitsubishi Wandgerät SRK 20 ZS-W
Mitsubishi WLAN Adapter AM-MHI-01

Benutzeravatar
Nobsi
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 3586
Registriert: 21.07.2016, 08:31
Wohnort: Dinslaken Niederrhein/Grenze Ruhrpott

Re: Sanierung | Einbau Klimaanlage

Beitrag von Nobsi » 03.11.2019, 08:32

Moin

Du bekommst bei den deutschen Händlern nicht annähernd solche Angebote. Also bleibe bei deiner Wahl. Ich habe diesem Händler schon drei Klimaanlagen bestellt und verbaut. Der Preis ist einfach unschlagbar.

Bei Daikin hast du zum Beispiel nur Garantie, wenn gelistete Daikin Fachbetriebe die Klimaanlage einbauen. So steht es in den AGB's.
Es hat was mit der Qualifizierung zu tun, es handelt sich hierbei ja nicht um irgendein Elektrogerät, sondern um Geräte mit Kältemittel.

Dazu braucht es natürlich Fachwissen und die dazugehörige Befähigung/Zulassung. Und das gehört nun mal zu den Garantiebedingungen.

Gruß
Nobsi
1 x CS-E9PKEW / CU-E9PKE, seit 2013
2 x CS-E9QKEW / CU-E9QKE, seit 2018
1 x CS-Z20VKEW/ CU-Z20VKE, seit 2019

Gesamt: 9,5 kW Kälteleistung. Und eine TCL 2,5 kW als Reserve im Keller. :P

ollige
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 137
Registriert: 01.05.2018, 15:28
Wohnort: 584XX

Re: Sanierung | Einbau Klimaanlage

Beitrag von ollige » 03.11.2019, 08:42

bennisg hat geschrieben:
03.11.2019, 02:40
Bei Ausfall bedeutet das meist einen Totalausfall in beiden Räume.
... oder auch Ausfall der Fernsteuerung der kompletten Anlage!

Vor wenigen Wochen war ich eine Woche lang nicht zu Hause. Das Heizen des Hauses mit den Splitklimas hatte ich von unterwegs je nach Außentemperatur und Sonnenschein (wegen der PV Anlage) mittels App gemacht. Nach drei Tagen ist plötzlich bei eine der Daikin Anlagen der WLAN Zuriff softwaremäßig "abgestürzt", so dass ich nicht mehr auf sie zugreifen konnte. Zum Glück konnte ich aber die anderen 4 Singlesplitanlagen brav weiter ein- bzw ausschalten.

Viele Grüße,
Olli

PS: Nachdem ich wieder zu hause war, half übrigens ein simples
vom Netz nehmen und anschließendes Wiederanschließen, so dass das WLAN Modul wieder funktionierte.
1x Mitsubishi Electric MSZ-AP25VG Kompakt + MUZ-AP25VG R32
1x Daikin ATXP20L + ARXP20L R32
1x Daikin ATXP25L + ARXP25L R32
2x Daikin FVXM25F + RXM25M9 R32

3columns
Beiträge: 5
Registriert: 02.11.2019, 20:42

Re: Sanierung | Einbau Klimaanlage

Beitrag von 3columns » 03.11.2019, 08:48

Nobsi hat geschrieben:
03.11.2019, 08:32
Moin

Du bekommst bei den deutschen Händlern nicht annähernd solche Angebote. Also bleibe bei deiner Wahl. Ich habe diesem Händler schon drei Klimaanlagen bestellt und verbaut. Der Preis ist einfach unschlagbar.

Bei Daikin hast du zum Beispiel nur Garantie, wenn gelistete Daikin Fachbetriebe die Klimaanlage einbauen. So steht es in den AGB's.
Es hat was mit der Qualifizierung zu tun, es handelt sich hierbei ja nicht um irgendein Elektrogerät, sondern um Geräte mit Kältemittel.

Dazu braucht es natürlich Fachwissen und die dazugehörige Befähigung/Zulassung. Und das gehört nun mal zu den Garantiebedingungen.

Gruß
Nobsi
Ok. Vielen Dank!

Lger
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 193
Registriert: 15.06.2019, 13:39

Re: Sanierung | Einbau Klimaanlage

Beitrag von Lger » 03.11.2019, 09:05

Zwei Cents:
Wenn ich bedenke, dass Terrassen gerade dann am interessantesten sind, wenn die Klima laufen muß, und dass die Außeneinheit das Lauteste an dem Ding ist, dann würde ich wirklich alles tun, um einen anderen Platz als die Terrasse für diesen Störer zu finden.

Garantie-Leisten muß der Garantie-Geber nach Garantie-Vertrag, Gewähr-Leisten muß der Partner im Herstellungs-Vertrag nach gesetzlichen Regeln. Ob ein Garantie- oder Gewährleistungsfall überhaupt eintritt, und welche anspruchsbefriedigenden Leistungen dann ggf. tatsächlich erbracht werden, liegt in der Zukunft, und die hat den Nachteil unbekannt zu sein.

Viel Glück!

Benutzeravatar
Nobsi
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 3586
Registriert: 21.07.2016, 08:31
Wohnort: Dinslaken Niederrhein/Grenze Ruhrpott

Re: Sanierung | Einbau Klimaanlage

Beitrag von Nobsi » 03.11.2019, 09:20

ollige hat geschrieben:
03.11.2019, 08:42
Zum Glück konnte ich aber die anderen 4 Singlesplitanlagen brav weiter ein- bzw ausschalten.
Moin

Aus diesem Grund habe ich auch vier Singlesplitanlagen, demnächst noch eine fünfte in der Küche. Aber fünf AE an der Wand sehen wirklich scheiße aus. :x

Aber kein Komplettausfall. :D

Gruß
Nobsi
1 x CS-E9PKEW / CU-E9PKE, seit 2013
2 x CS-E9QKEW / CU-E9QKE, seit 2018
1 x CS-Z20VKEW/ CU-Z20VKE, seit 2019

Gesamt: 9,5 kW Kälteleistung. Und eine TCL 2,5 kW als Reserve im Keller. :P

3columns
Beiträge: 5
Registriert: 02.11.2019, 20:42

Re: Sanierung | Einbau Klimaanlage

Beitrag von 3columns » 03.11.2019, 19:26

Lger hat geschrieben:
03.11.2019, 09:05
Zwei Cents:
Wenn ich bedenke, dass Terrassen gerade dann am interessantesten sind, wenn die Klima laufen muß, und dass die Außeneinheit das Lauteste an dem Ding ist, dann würde ich wirklich alles tun, um einen anderen Platz als die Terrasse für diesen Störer zu finden.
Das stimmt. Ist allerdings nicht anders möglich. Wie "laut" kann das subjektiv werden? Maximal 48 DB steht drauf. Ist das auch drin?

Wie weit muss das Außengerät von einer Wand wegstehen? Oder ist das relativ egal?

Beste Grüße

Jens Meyer
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 2905
Registriert: 05.06.2007, 20:21

Re: Sanierung | Einbau Klimaanlage

Beitrag von Jens Meyer » 04.11.2019, 08:24

3columns hat geschrieben:
03.11.2019, 19:26
Das stimmt. Ist allerdings nicht anders möglich. Wie "laut" kann das subjektiv werden? Maximal 48 DB steht drauf. Ist das auch drin?
Das ist auch herstellerabhängig. Es gibt Anlagen, die sind in wenigen Metern Abstand in normaler Umgebung (Verkehrslärm) nicht mehr zu hören.
Wie weit muss das Außengerät von einer Wand wegstehen? Oder ist das relativ egal?
10 bis 20 cm sollten es schon sein.

Marco1969
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 82
Registriert: 05.08.2013, 16:40

Re: Sanierung | Einbau Klimaanlage

Beitrag von Marco1969 » 04.11.2019, 09:09

Nobsi hat geschrieben:
03.11.2019, 09:20
ollige hat geschrieben:
03.11.2019, 08:42
Zum Glück konnte ich aber die anderen 4 Singlesplitanlagen brav weiter ein- bzw ausschalten.
Moin

Aus diesem Grund habe ich auch vier Singlesplitanlagen, demnächst noch eine fünfte in der Küche. Aber fünf AE an der Wand sehen wirklich scheiße aus. :x

Aber kein Komplettausfall. :D

Gruß
Nobsi
Aber bei 5 Aussengeräten leidet das Auge doch auch. Oder konntest die alle so gut verstecken?

Gruß
Marco
________________________________
Mitsubishi Aussengerät SCM 45 ZS-S
Mitsubishi Wandgerät SRK 35 ZS-W
Mitsubishi Wandgerät SRK 20 ZS-W
Mitsubishi WLAN Adapter AM-MHI-01

Antworten