Leute, ihr strapaziert meine Nerven. Aber echt.
Könnt Ihr, statt nach dem Seitenbetreiber zu rufen, nicht einfach Ruhe geben?
Jeder hat hier seine eigene Schreibe, ein paar User dabei eine sehr "ausgeprägte".

Genießt diese Vielfalt, aber reitet nicht weiter darauf herum. Das meine ich jetzt Ernst. Kein Fingerpointing mehr!

Die Zeit letztes Jahr im Herbst, in der ich das Forum mal ein paar Wochen vom Netz genommen habe, war eine Wohltat für mich.
Wenn sich das hier nicht bessert, werde ich mir wieder mal eine Auszeit nehmen.

Gruß
Thomas

.. wenn man das gelesen und akzeptiert hat, kann man es oben rechts wegklicken

Winter ... Außer Betrieb nehmen

JackFrost
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 216
Registriert: 13.07.2010, 20:33

Re: Winter ... Außer Betrieb nehmen

Beitrag von JackFrost » 12.10.2019, 22:53

Ich weiß ja nicht was ihr da so treibt. Wenn die Kühlperiode gelaufen ist dann ist gut gewesen. Umluft ist bei mir ohnehin kein Thema denn oft ist es so das dieses ausreicht und man die Klima nicht unbedingt einschalten muss. Wie dem auch sei wenn der Verdampfer abgetrocknet ist und die Anlage wohlmöglich auch zwei Wochen oder länger steht dann macht es doch überhaupt keinen Sinn hier 4 oder 5 Stunden zu Heizen. Welche Feuchtigkeit soll denn da noch verdunsten? Für mich ist das alles Mumpitz. Meine olle Kiste ist jetzt 8 Jahre alt und so einen Zampano habe ich noch nie betrieben.
Im Frühjahr wird wie immer alles gereinigt und gut ist. Hat die ganzen Jahre funktioniert und geschimmelt hat auch noch nie was.
Gruß
JackFrost

Benutzeravatar
bennisg
stellt mit Hand-auflegen-ein
stellt mit Hand-auflegen-ein
Beiträge: 1174
Registriert: 23.03.2014, 18:58
Wohnort: NRW bei Düsseldorf

Re: Winter ... Außer Betrieb nehmen

Beitrag von bennisg » 13.10.2019, 14:30

Ich nehm nie außer Betrieb. Meine Samsung hat leider eine Ölsumpfheizung. Die MHI SRK hab ich auch, die hat keine Sumpfheizung, zieht nur 2 oder 3 Watt.

Im Winter werden beide regelmäßig zum heizen oder zuheizen verwendet.

Selten komm ich auch im Winter mal ins Schwitzen. Wenn dann der Regen aufs Dachfenster prasselt und ich dieses nicht öffnen kann, dann darf mir auch schon mal im Dezember die Klima eine frische Brise bescheren.

Außer Betrieb nehmen und abtrocknen halte ich nicht für wichtig. Wichtiger ist regelmäßiges Reinigen. Es ist halt normal, dass es im IG feucht ist und es ist auch normal, dass es da gammelt, wenn man nicht sauber macht. Macht man regelmäßig sauber, passiert nix bei der Feuchtigkeit.

Antworten