Leute, ihr strapaziert meine Nerven. Aber echt.
Könnt Ihr, statt nach dem Seitenbetreiber zu rufen, nicht einfach Ruhe geben?
Jeder hat hier seine eigene Schreibe, ein paar User dabei eine sehr "ausgeprägte".

Genießt diese Vielfalt, aber reitet nicht weiter darauf herum. Das meine ich jetzt Ernst. Kein Fingerpointing mehr!

Die Zeit letztes Jahr im Herbst, in der ich das Forum mal ein paar Wochen vom Netz genommen habe, war eine Wohltat für mich.
Wenn sich das hier nicht bessert, werde ich mir wieder mal eine Auszeit nehmen.

Gruß
Thomas

.. wenn man das gelesen und akzeptiert hat, kann man es oben rechts wegklicken

Timer Universal Fernbedienung

Antworten
volvodidi
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 63
Registriert: 05.08.2018, 20:18
Wohnort: Bonn / Motala

Timer Universal Fernbedienung

Beitrag von volvodidi » 08.10.2019, 15:48

Hi,
Universal Fernbedienungen gibt es ja einige, hat vielleicht jemand eine Universalfernbedienung im Einsatz?
Ich suche eine Fernbedienung die im Timerbetrieb die voreingstellten Einstellungen einschaltet und wieder ausschaltet indem sie das Signal zur eingestellten Zeit an die Klima sendet.
Hintergrund ist, das bei meiner LG der Timerbetrib zwar eingestellt werden kann, muss aber jeden Tag wieder aufs neue gesetzt werden. Ich will das einmal einstellen, das der Vorgang sich jeden Tag wiederholt. Ich will nix mit Arduino rum stricken. Bei LG wird das Signal an die Klime beim setzen des Timers gesendet, dadurch geht die Klima dann in Timerbetrieb. Aber nur für ein Mal. Die Kiste hat auch kein Wlan-Modul.
Ich nutze die Klima nur für die Nachtabsenkung im Winter. Meine alte Panasonic konnte das.
Jetzt such ich eine Universal Fernbedienung die das vieleicht kann.
Gruß
Dieter

Freoni
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 488
Registriert: 10.02.2012, 21:24
Wohnort: Hamburg

Re: Timer Universal Fernbedienung

Beitrag von Freoni » 08.10.2019, 16:03

Schaltuhr in der Verteilung. Schalt den Strom einfach ab und an

aargau
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 162
Registriert: 10.05.2016, 02:14

Re: Timer Universal Fernbedienung

Beitrag von aargau » 08.10.2019, 17:49

mir wurde im Sommer längere Zeit auf Instagram Werbung für ein "Wlan Modul via IR" gemacht, welches all das was du willst beherrschen sollte. Aber leider mag ich mich an den Namen nicht mehr erinnern. Aber ich denke wenn du mal etwas danach googelst solltest du das finden.

volvodidi
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 63
Registriert: 05.08.2018, 20:18
Wohnort: Bonn / Motala

Re: Timer Universal Fernbedienung

Beitrag von volvodidi » 09.10.2019, 06:35

@ Freoni,
Strom an aus wäre die aller letzte Variante für mich.

@aargau,
das original Wlan-Modul mit App würde das gleiche machen wie die orig. Fernbedienung.
Habe noch andere universal Wlan Steuerungen gefunden, zb. Tado, die hab ich mal angemailt in wie weit da eine Zeitschaltuhr integriert ist (soll angeblich eine drin sein).


Meine Universal FB die ich noch da liegen habe sendet zu dem programmierten zeitpunkt das Signal an die Klima, aber auch nur einmal, muss also jeden Tag den Timer neu setzen.
Da ich die Pumpe mit einer GSM Steuerung fernstschalte (da kein Wlan eingeschaltet ist wenn ich nicht da bin) hab ich die Fa. auch mal angeschrieben ob sie nicht ihre Funktion um eine Schaltuhr erweitern wollen.

Es gibt aber etliche Universalfernbedienungen für Klimas, und da such ich eine die einen Timer hat der stehen bleibt.
Vielleicht gibt es ja jemanden der so eine Fernbedienung im Einsatz hat, der mal probieren kann ob der Timer stehen bleibt.

Dieter

gnampf
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 458
Registriert: 05.09.2018, 16:08

Re: Timer Universal Fernbedienung

Beitrag von gnampf » 09.10.2019, 08:02

das Forum spuckt zu sowas mit der Suche "tado Smarte Klimaanlagen Steuerung" aus.

Eine Universal-FB wird sowas eher nicht machen, denn die ist nicht drauf ausgelegt permanent Blickkontakt zur Anlage zu haben. Wenn sind solche Funktionen direkt in der Anlage vorgesehen und werden ueber die FB halt einfach einmalig aktiviert.

Jens Meyer
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 2886
Registriert: 05.06.2007, 20:21

Re: Timer Universal Fernbedienung

Beitrag von Jens Meyer » 09.10.2019, 11:49

volvodidi hat geschrieben:
08.10.2019, 15:48
Hintergrund ist, das bei meiner LG der Timerbetrib zwar eingestellt werden kann, muss aber jeden Tag wieder aufs neue gesetzt werden. Ich will das einmal einstellen, das der Vorgang sich jeden Tag wiederholt.
Gibt es vielleicht eine bessere Fernbedienung von LG, die das kann?

Bei Toshiba gibt es die High- und Low-Varianten der Fernbedienung. Mit der Low-Variante kann man nur einen Off-Timer in Stunden programmieren. Erst die High-Variante kann Wochentimer programmieren, die dann aber in der Anlage gespeichert sind.

Was mit den gespeicherten Timern bei Stromausfall passiert, weiß ich nicht.

mmame
Beiträge: 15
Registriert: 16.06.2019, 13:24

Re: Timer Universal Fernbedienung

Beitrag von mmame » 09.10.2019, 20:39

...oder für 4 Euro aus einem ESP8266 plus IR- Diode selber basteln...

martin_w
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 1367
Registriert: 15.06.2007, 15:58
Wohnort: Wien

Re: Timer Universal Fernbedienung

Beitrag von martin_w » 10.10.2019, 09:21

Die 4 Euro sind aber nur die halbe Wahrheit. :-) Ich habe schon komplexere Schaltungen, auch mit dem ESP, designed aber es war zum Glück immer jemand dabei, der dem Prozessor sagt, was er zu tun hat.
Also ja, HW seitig genügt ein ESP, die Diode und zumindest eine passende Spannungsversorgung.

volvodidi
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 63
Registriert: 05.08.2018, 20:18
Wohnort: Bonn / Motala

Re: Timer Universal Fernbedienung

Beitrag von volvodidi » 10.10.2019, 12:52

Tja, da was zusammen gebastelt hätte ich mir auch, aber bis ich mich ins Programmieren eingearbeitet habe.... Dauert zu lange.
Tado (teuer) ist möglich, aber warum alles über deren Server passieren muss? Genau wie Tuya (billig) aber auch da läuft alles über deren Server.
Und alles nur um für 3-4 Wochen im Jahr die Klima als Nachtabsenkung zu fahren.
Wenns nicht anders geht nehm ich die vorhandene Univ-FB und steuer die über eine Schaltuhr und Relais an. Hab ich mit der alten Panasonic auch so gemacht bevor Ontech die IR-Unterstüzung einprogrogrammiert hatte um sie fernzuschalten. Und wie dann alles lief, ging die Pana kaputt.
Mal schauen vielleicht gibts ja eine Univ-FB die das kann.

Update: Zeitschaltuhr Mufu-Relais und Univ-FB machen jetzt das was ich will.
Dieter

aargau
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 162
Registriert: 10.05.2016, 02:14

Re: Timer Universal Fernbedienung

Beitrag von aargau » 11.10.2019, 08:25

Generell braucht man für einen ESP8266 nicht programmieren können. Es gibt fertige Firmwares für solche zwecke (z.B. EasyESP) welche auch IR steuern können, das schwierigste dabei ist eigentlich dann nur die richtigen Codes zu finden.

Mit minimalen Programmierkentnissen kann man aber z.B. mit diesem Repo https://github.com/crankyoldgit/IRremoteESP8266 + dem ESPAsyncTCP Webserver ganz einfach sowas zusammenbasteln nutze das selber für meine Fujitsu genau so.
Vorteile: Cloud unabhägig und somit auch in 20 Jahren noch verwendbar.
In meinen Augen lohnt es sich durchaus in das thema einzuarbeiten wenn man (etwas) Technik begeistert ist und ggf. zukünftig noch mehr Automatisieren möchte zuhause.

Ich selber werde meinen ESP direkt in der Klima verbauen, dann sieht man davon absolut nichts. Achtung: Viele Klimaanlagen haben keine galvanisch getrennte Stromversorgung, somit Vorsicht wenn ihr da etwas einlötet...

Ich kann generell also nur raten mal etwas zum Thema LG Kimaanlage und ESP8266/ESP32 zu googeln, da findest du sicher was fertiges..

Antworten