Leute, ihr strapaziert meine Nerven. Aber echt.
Könnt Ihr, statt nach dem Seitenbetreiber zu rufen, nicht einfach Ruhe geben?
Jeder hat hier seine eigene Schreibe, ein paar User dabei eine sehr "ausgeprägte".

Genießt diese Vielfalt, aber reitet nicht weiter darauf herum. Das meine ich jetzt Ernst. Kein Fingerpointing mehr!

Die Zeit letztes Jahr im Herbst, in der ich das Forum mal ein paar Wochen vom Netz genommen habe, war eine Wohltat für mich.
Wenn sich das hier nicht bessert, werde ich mir wieder mal eine Auszeit nehmen.

Gruß
Thomas

.. wenn man das gelesen und akzeptiert hat, kann man es oben rechts wegklicken

Heim-Split-Klimaanlage Desinfektion

Antworten
gumbi-1
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 26
Registriert: 04.06.2013, 22:28

Heim-Split-Klimaanlage Desinfektion

Beitrag von gumbi-1 » 14.07.2019, 19:05

Gibt es ein gutes Klima-Desinfektionsmittel welches nach Gebrauch nicht stinkt ? :?:

Benutzeravatar
Spezialwidde
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 1701
Registriert: 09.05.2011, 09:22
Wohnort: 66440 Blieskastel

Re: Heim-Split-Klimaanlage Desinfektion

Beitrag von Spezialwidde » 14.07.2019, 19:26

Ich benutze immer Isopropanol. Ist zwar nicht ganz geruchlos aber verflüchtigt sich schnell restlos. Nach wenigen Minuten riecht man gar nichts mehr, ich schalte danach kurz auf Heizen. Dann ist quasi sofort wieder frische Luft.

bnezos
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 98
Registriert: 24.06.2019, 15:11

Re: Heim-Split-Klimaanlage Desinfektion

Beitrag von bnezos » 14.07.2019, 20:38

Ihr redet von Desi-Mittel für die Filter ?

Benutzeravatar
Spezialwidde
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 1701
Registriert: 09.05.2011, 09:22
Wohnort: 66440 Blieskastel

Re: Heim-Split-Klimaanlage Desinfektion

Beitrag von Spezialwidde » 14.07.2019, 21:03

Eigentlich nicht, die Filter saugt man ab und wäscht sie aus, die braucht man nicht zu desinfizieren. Nur die Verdampferlamellen.

bnezos
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 98
Registriert: 24.06.2019, 15:11

Re: Heim-Split-Klimaanlage Desinfektion

Beitrag von bnezos » 14.07.2019, 21:33

Ah ja alles klar. Ja so steht es auch in meiner Bedienungsanleitung, aber ich war mir jetzt nicht sicher weil ihr über den Geruch gesprochen hattet..

hollowman01
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 44
Registriert: 03.07.2019, 23:52

Re: Heim-Split-Klimaanlage Desinfektion

Beitrag von hollowman01 » 15.07.2019, 06:35

Werden die Lamellen damit eingesprüht, die Abstände sind ja winzig.

Benutzeravatar
ullibremen
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 375
Registriert: 09.06.2007, 05:28
Wohnort: Bremen

Re: Heim-Split-Klimaanlage Desinfektion

Beitrag von ullibremen » 15.07.2019, 23:15

Lamellen reinigen z.B. mit Munddusche

https://www.youtube.com/watch?v=DygoaYV ... e=youtu.be
Achtung Gefahr Laie

Heino
Beiträge: 19
Registriert: 02.07.2019, 23:03

Re: Heim-Split-Klimaanlage Desinfektion

Beitrag von Heino » 16.07.2019, 07:55

Da kannst lieber die drückepumpen für pflanzenmittel oder anderes Mittel nehmen (druckspritze)

Derdomi
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 37
Registriert: 22.06.2019, 14:26

Re: Heim-Split-Klimaanlage Desinfektion

Beitrag von Derdomi » 16.07.2019, 11:32

Im Auto hab ich letztes Jahr den Schaum von Mannol verwendet. Hat da einwandfrei gegen Gerüche geholfen. Da ich noch einige Dosen davon habe, werde ich das auch für die split einsetzen, wenn es so weit ist.

Antworten