Leute, ihr strapaziert meine Nerven. Aber echt.
Könnt Ihr, statt nach dem Seitenbetreiber zu rufen, nicht einfach Ruhe geben?
Jeder hat hier seine eigene Schreibe, ein paar User dabei eine sehr "ausgeprägte".

Genießt diese Vielfalt, aber reitet nicht weiter darauf herum. Das meine ich jetzt Ernst. Kein Fingerpointing mehr!

Die Zeit letztes Jahr im Herbst, in der ich das Forum mal ein paar Wochen vom Netz genommen habe, war eine Wohltat für mich.
Wenn sich das hier nicht bessert, werde ich mir wieder mal eine Auszeit nehmen.

Gruß
Thomas

.. wenn man das gelesen und akzeptiert hat, kann man es oben rechts wegklicken

Außengerät reagiert nach transport nicht mehr

Antworten
StreetFight
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 60
Registriert: 30.01.2020, 20:03

Außengerät reagiert nach transport nicht mehr

Beitrag von StreetFight » 02.08.2020, 18:02

Hallo meine Lieben,
Ich hab bei mir im Keller ein AG und IG von MHI LTD stehen gehabt.
Das hatte ich gebraucht gekauft und testweise aufgebaut und es hat einwandfrei funktioniert.
Dann hab ich es auf die ich nenns mal baustelle transportiert,
Alles montiert und auf einmal reagiert das AG net mehr sehr ärgerlich.
Anschluss hab ich mehrmals kontrolliert is eine Single Split mit 230V + 1 draht für steuerung.
Offensichtlich 1 transport schaden. Hat jemand vielleicht eine Idee wo ich da als erstes ansetzen könnte . Der verdichter wird wohl kaum durch ein paar Erschütterungen hinüber sein.? Womöglich die Elektronik. Was ist den beim Transport sehr empfindlich? Vielleicht hat jemand ne Ahnung wo ich ansetzen könnte die typenbezeichnungen werd ich später rein editieren. Ich bin für jeden Hinweis und Tipp offen.

LG Gerald
MEL PUMY-P 140YHMA Außengerät

16KW Kälteleistung insgesamt mit 2Stk TCL's mit je 3KW als Reserve :D

Meine Drehstrom 100% Off Grid Insel Photovoltaik Anlage :
https://www.youtube.com/watch?v=CEwxRxsi4qQ&t=50s

Benutzeravatar
Alexander470815
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 1438
Registriert: 31.01.2014, 15:31

Re: Außengerät reagiert nach transport nicht mehr

Beitrag von Alexander470815 » 02.08.2020, 22:22

Was für ein Fehler tritt denn auf?
Spannung am Außengerät vorhanden?
Alle Leitungen haben Durchgang/kein Kabelbruch?

Wird wohl vermutlich eine Steckverbindung abgefallen sein sofern es kein externer Fehler ist.

StreetFight
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 60
Registriert: 30.01.2020, 20:03

Re: Außengerät reagiert nach transport nicht mehr

Beitrag von StreetFight » 02.08.2020, 23:42

Das außengerät reagiert einfach net. Spannung is vorhanden . Ich hätte sogar einen Reserve draht aber eher unwahrscheinlich das ein draht kaputt ist.
Aber guter Hinweis ich werd den mal durchmessen. Das IG arbeitet ganz normal
MEL PUMY-P 140YHMA Außengerät

16KW Kälteleistung insgesamt mit 2Stk TCL's mit je 3KW als Reserve :D

Meine Drehstrom 100% Off Grid Insel Photovoltaik Anlage :
https://www.youtube.com/watch?v=CEwxRxsi4qQ&t=50s

StreetFight
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 60
Registriert: 30.01.2020, 20:03

Re: Außengerät reagiert nach transport nicht mehr

Beitrag von StreetFight » 03.08.2020, 08:17

StreetFight hat geschrieben:
02.08.2020, 23:42
Das außengerät reagiert einfach net. Spannung is vorhanden . Ich hätte sogar einen Reserve draht aber eher unwahrscheinlich das ein draht kaputt ist.
Aber guter Hinweis ich werd den mal durchmessen. Das IG arbeitet ganz normal

Edit: beim durchstörbern der Beschreibung ist mir aufgefallen wie das IE Fehlercodes aufzeichnet und das tut sie mit den 2 LEDS Run und Timer.
Wenn ich die Anlage einschalte leuchtet Run durchgehen und Timer blinkt 1 mal in großen abständen.
Wenn ich das richtig aus der Fehlercodeliste lese müsste das bedeuten das

"Stromversorgung abgebrochen" :

"Kompressor gesperrt, offene Phase am Kompressorausgang,
Kurzschluß am Stromtransistor, Hauptabsperrarmatur geschlossen"

http://prntscr.com/tt0bhd
MEL PUMY-P 140YHMA Außengerät

16KW Kälteleistung insgesamt mit 2Stk TCL's mit je 3KW als Reserve :D

Meine Drehstrom 100% Off Grid Insel Photovoltaik Anlage :
https://www.youtube.com/watch?v=CEwxRxsi4qQ&t=50s

Antworten