Leute, ihr strapaziert meine Nerven. Aber echt.
Könnt Ihr, statt nach dem Seitenbetreiber zu rufen, nicht einfach Ruhe geben?
Jeder hat hier seine eigene Schreibe, ein paar User dabei eine sehr "ausgeprägte".

Genießt diese Vielfalt, aber reitet nicht weiter darauf herum. Das meine ich jetzt Ernst. Kein Fingerpointing mehr!

Die Zeit letztes Jahr im Herbst, in der ich das Forum mal ein paar Wochen vom Netz genommen habe, war eine Wohltat für mich.
Wenn sich das hier nicht bessert, werde ich mir wieder mal eine Auszeit nehmen.

Gruß
Thomas

.. wenn man das gelesen und akzeptiert hat, kann man es oben rechts wegklicken

Innventor AG klappern beseitigen

Antworten
Duesseldorf
Beiträge: 16
Registriert: 01.08.2020, 07:48

Innventor AG klappern beseitigen

Beitrag von Duesseldorf » 01.08.2020, 07:58

Hallo zusammen,

seit 2 Monaten betreibe ich eine Innventor Premium 3,5kw Klimaanlage.

Kurz vorab: Nachdem ich hier ein paar Tage mitgelesen habe, weiß ich, dass meine Entscheidung für diesen Chinakracher vielleicht nicht die beste war und ich mit einer MEL oder Daikin wahrscheinlich mehr Freude gehabt habe. Die Entscheidung für Innventor habe ich recht spontan getroffen. Ist nun leider so.

An sich bin ich mit der Anlage auch sehr glücklich, nur die Lautstärke vom Außengerät nervt. Ich habe festgestellt, dass bei niedrigster Last das vordere Gitter des großen Lüfters eine Resonanz aufbaut und klappert.

Klar, ich meckere jetzt über eine miese Verarbeitung eines billigen Chinageräts, lacht mich nur aus...

Meine Idee war nun, dieses Gitter vom AG zu entkoppelt und zwischen Gerät und Gitter, mittels der Schrauben, kleine Gummientkoppler dazwischen zu bringen. Also so, dass das Gitter nicht mehr auf dem AG aufliegt, sondern Gummi dazwischen ist.

Habt ihr dabei irgendwelche Bedenken oder kann man es versuchen? Ist das bei besseren Modellen vielleicht sogar so vorgesehen, um ein Klappern zu vermeiden?

Danke für eure Mühe.

Jens Meyer
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 3640
Registriert: 05.06.2007, 20:21

Re: Innventor AG klappern beseitigen

Beitrag von Jens Meyer » 01.08.2020, 08:08

Je billiger die Anlage ist, desto höher ist die Gefahr, dass solche Geräusche auftreten. Ich würde da ganz pragmatisch vorgehen und irgendetwas dazwischen klemmen. Darauf achten, dass es auch feuchtigkeitsresistent ist.

laberkoppp
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 371
Registriert: 17.04.2018, 01:20

Re: Innventor AG klappern beseitigen

Beitrag von laberkoppp » 01.08.2020, 12:28

Duesseldorf hat geschrieben:
01.08.2020, 07:58
ch habe festgestellt, dass bei niedrigster Last das vordere Gitter des großen Lüfters eine Resonanz aufbaut und klappert.
Vielleicht ist bei Dir ja eine Schraube locker :mrgreen:

Duesseldorf
Beiträge: 16
Registriert: 01.08.2020, 07:48

Re: Innventor AG klappern beseitigen

Beitrag von Duesseldorf » 01.08.2020, 12:46

Schrauben habe ich natürlich als erstes nachgezogen ;)

laberkoppp
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 371
Registriert: 17.04.2018, 01:20

Re: Innventor AG klappern beseitigen

Beitrag von laberkoppp » 01.08.2020, 12:53

Alubutyl soll opmal sein, um Schwingungen zu dämpfen. Vermutlich aber übertriebener Aufwand.

Dirk_S1
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 74
Registriert: 15.02.2018, 17:24

Re: Innventor AG klappern beseitigen

Beitrag von Dirk_S1 » 01.08.2020, 16:53

Habe ich bei meiner LG gemacht, da es bei bestimmten Drehzahlen Gehäuseresonanzen gab. Das Ergebnis ist perfekt. Nur noch Lüfterrauschen. Den Kompressor hatte ich nach Testlauf dann auch noch mit Steinwolle gedämmt.

Ich würde mir in Deinem Fall Gummiteile dazwischen klemmen. Da gibt es Matten in verschieden Stärke im Baumärkten. Wenn much mal bei Schuhablegern schauen. Dann was zurechrschneiden und unterklemmen.

Duesseldorf
Beiträge: 16
Registriert: 01.08.2020, 07:48

Re: Innventor AG klappern beseitigen

Beitrag von Duesseldorf » 01.08.2020, 20:11

Yes, habe ein paar gummidichtungen unter die Schrauben gepackt, ein riesiger unterschied

laberkoppp
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 371
Registriert: 17.04.2018, 01:20

Re: Innventor AG klappern beseitigen

Beitrag von laberkoppp » 01.08.2020, 20:18

Eben, in Zeiten von Corona Abstand halten...

Antworten