Leute, ihr strapaziert meine Nerven. Aber echt.
Könnt Ihr, statt nach dem Seitenbetreiber zu rufen, nicht einfach Ruhe geben?
Jeder hat hier seine eigene Schreibe, ein paar User dabei eine sehr "ausgeprägte".

Genießt diese Vielfalt, aber reitet nicht weiter darauf herum. Das meine ich jetzt Ernst. Kein Fingerpointing mehr!

Die Zeit letztes Jahr im Herbst, in der ich das Forum mal ein paar Wochen vom Netz genommen habe, war eine Wohltat für mich.
Wenn sich das hier nicht bessert, werde ich mir wieder mal eine Auszeit nehmen.

Gruß
Thomas

.. wenn man das gelesen und akzeptiert hat, kann man es oben rechts wegklicken

Tipps zur Beschleunigung der Klimawartung

Skully
Beiträge: 3
Registriert: 29.07.2019, 20:49

Tipps zur Beschleunigung der Klimawartung

Beitrag von Skully » 15.08.2019, 19:10

Mein Chef hätte gern die Splitklimaanlagen innerhalb von 30 Minuten komplett gewartet und gereinigt. Daher bin ich nun auf der Suche nach Empfehlungen, wie ich dieses Zeitlimit am besten einhalte.
Hinweise zum sinnvollsten Ablauf der Wartung (Zeit sparensten) wären super

Wandschrank
Beiträge: 2
Registriert: 16.06.2018, 21:35

Re: Tipps zur Beschleunigung der Klimawartung

Beitrag von Wandschrank » 15.08.2019, 20:47

Moin,
lass es Dir von Deinem Chef erklären!

Grüsse
Heinz

sch.marco
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 2276
Registriert: 25.08.2015, 09:31
Wohnort: Saxony, am Busen der Natur

Re: Tipps zur Beschleunigung der Klimawartung

Beitrag von sch.marco » 15.08.2019, 20:48

Ganz klar, neuen Chef. Quantität geht immer zu Lasten der Qualität. Dann lieber ordentlich machen und länger benötigen. Die Ärgernis über eine schlecht gemachte Arbeit dauert länger, als ein etwas teurer Preis.
MSZ-SF25VA
MSZ-SF35VA
MXZ-2D42VA + MSZ-SF20VE + MSZ-SF20-VE

Meine MEL´s im Video: https://www.youtube.com/channel/UCkVT_D ... subscriber

Skully
Beiträge: 3
Registriert: 29.07.2019, 20:49

Re: Tipps zur Beschleunigung der Klimawartung

Beitrag von Skully » 15.08.2019, 22:49

Der Chef ist selbst kein Klimatechniker und langsamer als 30Min sind für ihn keine Option. Andere Firmen würden das ja auch schaffen

Sebsa
4-Ventiler
4-Ventiler
Beiträge: 782
Registriert: 08.09.2018, 18:31
Wohnort: Rumeln

Re: Tipps zur Beschleunigung der Klimawartung

Beitrag von Sebsa » 16.08.2019, 04:58

Wechsel den AG, dann ist dieses husch husch für dich eben auch keine Option mehr.

Meine Omma sagte immer: Wat interessieren mich die anderen? Wenn die anderen von der Brücke springen, springst doch auch nicht hinterher.
1 x LG MU3R19 (5,3kW) + 3 x PC09SQ (Standard Plus 2,5 kW)
120qm DHH Bj. 2002

Steven
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 324
Registriert: 30.04.2018, 09:04

Re: Tipps zur Beschleunigung der Klimawartung

Beitrag von Steven » 16.08.2019, 07:06

Er bekommt die Zeit doch bezahlt. In 30 min. gehts halt einfach nicht ordentlich. Unzufriedene Kunden bringen auch nichts.

Benutzeravatar
Nobsi
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 3588
Registriert: 21.07.2016, 08:31
Wohnort: Dinslaken Niederrhein/Grenze Ruhrpott

Re: Tipps zur Beschleunigung der Klimawartung

Beitrag von Nobsi » 16.08.2019, 07:24

Moin

Was soll denn überhaupt in den 30 Minuten gemacht werden?

Gruß
Nobsi
1 x CS-E9PKEW / CU-E9PKE, seit 2013
2 x CS-E9QKEW / CU-E9QKE, seit 2018
1 x CS-Z20VKEW/ CU-Z20VKE, seit 2019

Gesamt: 9,5 kW Kälteleistung. Und eine TCL 2,5 kW als Reserve im Keller. :P

Sebsa
4-Ventiler
4-Ventiler
Beiträge: 782
Registriert: 08.09.2018, 18:31
Wohnort: Rumeln

Re: Tipps zur Beschleunigung der Klimawartung

Beitrag von Sebsa » 16.08.2019, 07:48

Nobsi hat geschrieben:
16.08.2019, 07:24
Moin

Was soll denn überhaupt in den 30 Minuten gemacht werden?

Gruß
Nobsi
Genau das will er ja wissen. :D
1 x LG MU3R19 (5,3kW) + 3 x PC09SQ (Standard Plus 2,5 kW)
120qm DHH Bj. 2002

Steven
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 324
Registriert: 30.04.2018, 09:04

Re: Tipps zur Beschleunigung der Klimawartung

Beitrag von Steven » 16.08.2019, 08:00

Filter/Verdampfer sollte gereinigt werden, Kondensatablauf/Pumpe sollte gespült/getestet werden, wenn nötig Lüfterwalze ausbauen und reinigen, Laufverhalten sollte geprüft werden, Außengerät reinigen, generell Funktion der gesamten Anlage überprüfen.
Evtl Dichtheitsprüfung wenn nötig.
Mach mir das mal in 30 min vor.

Benutzeravatar
Hydraulikberni
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 289
Registriert: 31.05.2017, 22:37

Re: Tipps zur Beschleunigung der Klimawartung

Beitrag von Hydraulikberni » 16.08.2019, 08:39

Skully hat geschrieben:
15.08.2019, 22:49
Der Chef ist selbst kein Klimatechniker und langsamer als 30Min sind für ihn keine Option. Andere Firmen würden das ja auch schaffen
Moin,
vielleicht doch mal über einen anderen AG nachdenken? Fachleute werden zur Zeit händeringend gesucht.
Grüße,
bernhard
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

hoschi
4-Ventiler
4-Ventiler
Beiträge: 640
Registriert: 31.01.2013, 18:21

Re: Tipps zur Beschleunigung der Klimawartung

Beitrag von hoschi » 16.08.2019, 08:55

Hmm in 30 min, schafft man ja geraden mal die beiden Verdampfer einzusprühen mit Wassernachspülen-->läuft innen nicht aus -->Kondensatleitung gestest/gespült, Filter "entstauben"...hmmm ein/aus schalten --> jo macht kalt/warm.
Feddig...oder vertue ich mich da?

Benutzeravatar
Nobsi
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 3588
Registriert: 21.07.2016, 08:31
Wohnort: Dinslaken Niederrhein/Grenze Ruhrpott

Re: Tipps zur Beschleunigung der Klimawartung

Beitrag von Nobsi » 16.08.2019, 08:58

Moin

In 30 Minuten bin ich gerade mal die Leiter hochgekraxelt. :lol:

Gruß
Nobsi
1 x CS-E9PKEW / CU-E9PKE, seit 2013
2 x CS-E9QKEW / CU-E9QKE, seit 2018
1 x CS-Z20VKEW/ CU-Z20VKE, seit 2019

Gesamt: 9,5 kW Kälteleistung. Und eine TCL 2,5 kW als Reserve im Keller. :P

Steven
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 324
Registriert: 30.04.2018, 09:04

Re: Tipps zur Beschleunigung der Klimawartung

Beitrag von Steven » 16.08.2019, 09:30

Ich hab Anlagen, da läuft man vom Innen- zum Außengerät ne halbe Stunde :lol:

hoschi
4-Ventiler
4-Ventiler
Beiträge: 640
Registriert: 31.01.2013, 18:21

Re: Tipps zur Beschleunigung der Klimawartung

Beitrag von hoschi » 16.08.2019, 09:31

Ja ok...stimmt die "Gehwege" habe ich jetzt nicht mit ein berechnet :roll:

Antworten