Vakuumpumpe, Monteurhilfe & KFZ Anschlussadapter in der nähe von Augsburg

huramentzefix
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 159
Registriert: 23.06.2017, 02:40

Vakuumpumpe, Monteurhilfe & KFZ Anschlussadapter in der nähe von Augsburg

Beitrag von huramentzefix »

Ich wollte mich hier umhöhren ob jemand in der nähe von augsburg hier ist mit einer Vakuumpumpe, Monteurhilfe & KFZ Anschlussadapter? Ich muss in ein KFZ UV-lecksuchmittel einfüllen und r290/r600a
Bild
Bild
RM123
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 79
Registriert: 24.06.2021, 00:45
Wohnort: Sachsen

Re: Vakuumpumpe, Monteurhilfe & KFZ Anschlussadapter in der nähe von Augsburg

Beitrag von RM123 »

Wieso kein elektronisches Lecksuchgerät?

(Ist Dir bewusst, dass das explosive Kältemittel sind?)
Kühlen
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 144
Registriert: 30.06.2021, 10:45

Re: Vakuumpumpe, Monteurhilfe & KFZ Anschlussadapter in der nähe von Augsburg

Beitrag von Kühlen »

Ich würde gerne mal wissen was passiert wenn eine Autoklima mit so einem Propangemisch in einer Werkstatt mit so einem Servicegerät abgesaugt wird?
saukalt
4-Ventiler
4-Ventiler
Beiträge: 521
Registriert: 27.09.2009, 12:32

Re: Vakuumpumpe, Monteurhilfe & KFZ Anschlussadapter in der nähe von Augsburg

Beitrag von saukalt »

Werkstatt kaputt, Auto kaputt, Autobesitzer im Gefängnis.
Herrades
stellt mit Hand-auflegen-ein
stellt mit Hand-auflegen-ein
Beiträge: 852
Registriert: 21.05.2019, 00:01

Re: Vakuumpumpe, Monteurhilfe & KFZ Anschlussadapter in der nähe von Augsburg

Beitrag von Herrades »

Kühlen hat geschrieben: 01.08.2021, 23:52 Ich würde gerne mal wissen was passiert wenn eine Autoklima mit so einem Propangemisch in einer Werkstatt mit so einem Servicegerät abgesaugt wird?
Soweit mir bekannt ist haben die Sensoren drin und erkennen ein Fremdgas. Ob das aber stimmt kann ich nicht sagen
Kühlen
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 144
Registriert: 30.06.2021, 10:45

Re: Vakuumpumpe, Monteurhilfe & KFZ Anschlussadapter in der nähe von Augsburg

Beitrag von Kühlen »

Wie könnte das gehen mit dem Sensoren?
Herrades
stellt mit Hand-auflegen-ein
stellt mit Hand-auflegen-ein
Beiträge: 852
Registriert: 21.05.2019, 00:01

Re: Vakuumpumpe, Monteurhilfe & KFZ Anschlussadapter in der nähe von Augsburg

Beitrag von Herrades »

Druck und Temperatur könnten gemessen werden. Die sind ja eindeutig bei jedem Kältemittel und da fällt es auf wenn etwas 1 bar oder paar Grad daneben liegt
Kühlen
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 144
Registriert: 30.06.2021, 10:45

Re: Vakuumpumpe, Monteurhilfe & KFZ Anschlussadapter in der nähe von Augsburg

Beitrag von Kühlen »

Herrades hat geschrieben: 04.08.2021, 00:08 Druck und Temperatur könnten gemessen werden. Die sind ja eindeutig bei jedem Kältemittel und da fällt es auf wenn etwas 1 bar oder paar Grad daneben liegt
Und wenn das sich jemand perfekt zusammen gemischt hat?
Herrades
stellt mit Hand-auflegen-ein
stellt mit Hand-auflegen-ein
Beiträge: 852
Registriert: 21.05.2019, 00:01

Re: Vakuumpumpe, Monteurhilfe & KFZ Anschlussadapter in der nähe von Augsburg

Beitrag von Herrades »

Das ist meiner Meinung nach sehr unwahrscheinlich :)

Gibt mit Sicherheit aber auch Geräte die das nicht interessiert. Aber selbst wenn. Was soll passieren?

Nehmen wir an, der Werkstatt passiert etwas und es wird nachgewiesen, dass nicht originales Kältemittel im Fahrzeug war und dadurch Mensch / Maschine Schaden genommen hat.

Dann kommst du als Halter in Beweispflicht. Kannst du nicht nachweisen, dass es jemand anderes war stehen deine Karten wohl schlecht und ein Gericht urteilt darüber :)
Benutzeravatar
Bomber
4-Ventiler
4-Ventiler
Beiträge: 699
Registriert: 24.01.2018, 18:27

Re: Vakuumpumpe, Monteurhilfe & KFZ Anschlussadapter in der nähe von Augsburg

Beitrag von Bomber »

Also wenn bei mir ein Kunde, selbstständig ein anderes KM auf die Anlage füllt und es nicht kenntlich macht, mich daran lässt und mich nicht informiert. Da wird nichts das Gericht klären, da klärt vielleicht die Versicherung warum seine Hütte, sein Auto und er sich spontan selbstentzündet haben.
Herrades
stellt mit Hand-auflegen-ein
stellt mit Hand-auflegen-ein
Beiträge: 852
Registriert: 21.05.2019, 00:01

Re: Vakuumpumpe, Monteurhilfe & KFZ Anschlussadapter in der nähe von Augsburg

Beitrag von Herrades »

:)
gnampf
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 1985
Registriert: 05.09.2018, 16:08

Re: Vakuumpumpe, Monteurhilfe & KFZ Anschlussadapter in der nähe von Augsburg

Beitrag von gnampf »

gerade beim PKW hast du doch null Chance zu beweisen warum das falsche KM in der Anlage war. Das kann der Typ selbst eingefüllt haben, das kann ihm eine Werkstatt bewusst eingefüllt haben, das kann ihm eine Werkstatt unbewusst eingefüllt haben (weil andere Kunden vorher ihnen das System versaut haben), etc. Da wird den auch kein Gericht der Welt verdonnern bei der Beweislage
Und zur Erkennung: anhand von Druck/Tmperatur kann man ja den Unterschied R1234yf und R134a eben nicht erkennen. Und die Erkennung kam doch angeblich mit R1234yf. Wenn es die Wirklich gibt muß sie also anders funktionieren, UV/IR-Durchlässigkeit, Leitfähigkeit, ... weiß der Geier.
Benutzeravatar
Bomber
4-Ventiler
4-Ventiler
Beiträge: 699
Registriert: 24.01.2018, 18:27

Re: Vakuumpumpe, Monteurhilfe & KFZ Anschlussadapter in der nähe von Augsburg

Beitrag von Bomber »

Ich meinte keine kfz Anlagen, sondern Kälteanlagen generell. Da stehe ich auch zu, dass ich denjenigen zur rechenschaft ziehe.
gnampf
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 1985
Registriert: 05.09.2018, 16:08

Re: Vakuumpumpe, Monteurhilfe & KFZ Anschlussadapter in der nähe von Augsburg

Beitrag von gnampf »

auch da kannst du es kaum besser beweisen. Wobei aber da die Wahrscheinlichkeit das jemand falsches KM einfüllt geringer ist, insbesondere ohne das es dir auffällt weil eben der Druck völlig falsch ist. Da wäre es dann eher sowas wie R32 in R410a-Anlage gefüllt... aber war das absicht, oder hat sich das R125 einfach schon verflüchtigt? So oder so wäre das Kältemittel wohl als Abfall zu werten und dir kanns dabei egal sein, denn auch mit R32 müssen deine Geräte ja heute klar kommen. Und der umgekehrte Fall, das jemand sich R410a in seine R32-Anlage "kippt"? Halte ich für unwahrscheinlich, da könnte er ja direkt eine R410a-Anlage kaufen wenn er Angst vor R32 hat. Und was nachfüllen angeht wäre R410a ja deutlich teurer, so das es auch keiner freiwillig dafür nutzt.
Antworten