So Leute,

nach ein paar Tagen Abstinenz stelle ich das Forum wieder online. Der Grund dafür wird vielen klar sein.
Der Ton in einigen Threads wurde unerträglich. Wenn ich gefühlt alles drei Monate mal eine Beschwerde wegen des Tonfalls bekam,
waren es in der ersten Augustwoche 10.... Zehn... echt jetzt ?

Ansage:
Wer Niveau für eine Hautcreme, Stil für den Griff eines Baseballschlägers oder Netiquette für ein Preisschild hält, wird mal ein Zeit lang auf "nur Lesen" mit handverlesener Freigabe der Beiträge gesetzt.
Das meine ich jetzt ernst. Wer damit nicht einverstanden ist: Im Profil kann jeder bei Bedarf seine gesamten Beiträge zu Erinnerung herunterladen und DSGVO-konform sein Profil löschen.

Ein Löschung der Beiträge kommt dabei nicht in Frage. Es wurde von jedem bei der Registrierung der entsprechende Passus abngenickt.
Ich habe im Netz genug Urteile gefunden, in denn eine ausreichende Schöpfungshöhe der Beiträge verneint wurde.
Eine geeignete Unterstützung habe ich bereits auch an der Hand: Advocard ist Anwalts Liebling!

____________

Was bis jetzt gewesen ist: Schwamm drüber
ich lade hiermit alle Beteiligten ein, wieder am regen Informationsaustausch auf Basis meines Anpfiffs im Forum teilzunehmen

Gruß
Thomas

Freie Kapazitäten

ghostdrive
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 38
Registriert: 06.08.2013, 14:08
Wohnort: Dortmund

Re: Freie Kapazitäten

Beitrag von ghostdrive » 12.09.2018, 18:31

Ich finde das mit dem neutralem Fahrzeug gut. Ich wollte keinen Sub haben, der mit mit einem Auto voller Werbung vorfährt und wohlmöglich noch seine Visitenkarten verteilt.
An welcher Stelle schreibt Michael denn, dass er Billianbieter ist ?
Ich sehe auch nichts davon dass er sich vornehmlich an Endkunden wendet.
Schreibt er nicht eindeutig, dass die beiden sich auf Tätigkeiten als Nachunternehmer spezialisiert haben ?
Aus meiner Sicht, sollten hier einige mal kalt duschen und ein paar Gänge runterschauten.
Anschließend die eigenen Kommentare lesen und vielleicht mal Ober das eigene geschriebene nachdenken.
Einen schönen Abend noch an alle.

emmi2
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 25
Registriert: 25.11.2016, 20:34

Re: Freie Kapazitäten

Beitrag von emmi2 » 20.09.2018, 16:10

seh ich genauso wie Ghostdrive,..... wir als Maschinenbau Unternehmen haben eben genau solche Partner an der Hand wenn es drum geht mal bei einem Kunden nach einem blubbernden SG zu schauen. Da lohnt es nicht eigene Monteure quer durch die Republik fahren zu lassen,......
einige hier sollten einfach auch mal über den eigenen Tellerrand schauen, vllt. hilft das ja mal,.....

Antworten