Industrielle Wasserkühlung an Tank undicht, Reparatur möglich?

!Marc!
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 49
Registriert: 20.04.2013, 15:33

Re: Industrielle Wasserkühlung an Tank undicht, Reparatur möglich?

Beitrag von !Marc! »

Ah, hier wollte ich auch noch Bescheid geben...
Ich habe den Tank jetzt geschweißt. Ich D*** habe völlig vergessen, dass sich PE sehr gut mit dem Lötkolben schweißen lässt, wenn es nicht auf absolute Festigkeit ankommt. Und so habe ich es dann auch gemacht, einfach einen PE-HD-Stab von einem Bekannten geholt und mit dem Lötkolben schichtweise "einmassiert". Ganz am Schluß nochmal mit einem Esslöffel von innen dagegengehalten, damit man weit ins Material kommt und trotzdem nicht Gefahr läuft, die unter 1mm dicke Wandung zu durchbohren.

Ursprünglich war der Plan, darüber noch das Rotabond-2000 von "Kalter-Hund" zu schmieren, aber das hält so gut dicht, das bleibt so.

Das Rotabond-2000 muss ich aber trotzdem noch beschaffen, das scheint ein echtes Universalwunder zu sein.
Antworten