So Leute,

nach ein paar Tagen Abstinenz stelle ich das Forum wieder online. Der Grund dafür wird vielen klar sein.
Der Ton in einigen Threads wurde unerträglich. Wenn ich gefühlt alles drei Monate mal eine Beschwerde wegen des Tonfalls bekam,
waren es in der ersten Augustwoche 10.... Zehn... echt jetzt ?

Ansage:
Wer Niveau für eine Hautcreme, Stil für den Griff eines Baseballschlägers oder Netiquette für ein Preisschild hält, wird mal ein Zeit lang auf "nur Lesen" mit handverlesener Freigabe der Beiträge gesetzt.
Das meine ich jetzt ernst. Wer damit nicht einverstanden ist: Im Profil kann jeder bei Bedarf seine gesamten Beiträge zu Erinnerung herunterladen und DSGVO-konform sein Profil löschen.

Ein Löschung der Beiträge kommt dabei nicht in Frage. Es wurde von jedem bei der Registrierung der entsprechende Passus abngenickt.
Ich habe im Netz genug Urteile gefunden, in denn eine ausreichende Schöpfungshöhe der Beiträge verneint wurde.
Eine geeignete Unterstützung habe ich bereits auch an der Hand: Advocard ist Anwalts Liebling!

____________

Was bis jetzt gewesen ist: Schwamm drüber
ich lade hiermit alle Beteiligten ein, wieder am regen Informationsaustausch auf Basis meines Anpfiffs im Forum teilzunehmen

Gruß
Thomas

Azubi Projekte

Fragen zu Prüfungen und Ausbildungsstätten
Antworten
Bomber
Beiträge: 6
Registriert: 24.01.2018, 18:27

Azubi Projekte

Beitrag von Bomber » 24.01.2018, 22:03

Hallo zusammen,
ich bin neu im Forum. Ich habe seit geraumer Zeit eine Stelle als Ausbilder für Mechatroniker für Kältetechnik.
Ich wollte euch um ein paar Ideen bitten für kleine Projekte für Azubis, etwas das man privat auch benutzen kann oder woran man auch einfach Spass hat. Würde mich über einige hilfreiche Ideen freuen.
Wir haben bereits zusammen einen Luftentfeuchter zum Beispiel gebaut, auch mit Peltierelementen haben wir bereits etwas rumgespielt.
Danke schon mal.

Benutzeravatar
Alexander470815
stellt mit Hand-auflegen-ein
stellt mit Hand-auflegen-ein
Beiträge: 985
Registriert: 31.01.2014, 15:31

Re: Azubi Projekte

Beitrag von Alexander470815 » 24.01.2018, 22:17

Vielleicht eine Kompressor Kühlbox selber bauen:
Bild

http://www.abload.de/gallery.php?key=u4iCyXsq

Oder einen kleinen Kaltwassersatz zum Bier kühlen.
Oder einen Flaschenkühler.

Benutzeravatar
Gromo
Administrator
Administrator
Beiträge: 5419
Registriert: 26.06.2007, 08:40
Wohnort: Niederrhein

Re: Azubi Projekte

Beitrag von Gromo » 24.01.2018, 23:10

Schriftzug aus 6er Kupferrohr biegen, als Verdampfer anschließen und Vereisen lassen. Kühlschrankkompressor, Kapillareinspritzung, ND Schalter auf -10°C und großer Hysterese, Abtauung mit Umkehrventil oder Raumwärme. Das Ganze in einen großen Blumenkübel, der das Kondensat auffängt und zum bewässern nutzt. Den Kühlschrankkondensator als Rankgitter nutzen.

Foto habe ich leider nicht.
Wenn's nicht funktioniert, kann man immer noch mit dem Hammer draufhauen und behaupten, das war schon so, das kann man nicht mehr reparieren!

Bomber
Beiträge: 6
Registriert: 24.01.2018, 18:27

Re: Azubi Projekte

Beitrag von Bomber » 25.01.2018, 16:46

Dankeschön sowas in der Art finde ich super. Da kann man die Auszubildenden auch gut motivieren.
Wir bauen jetzt einen kleinen Pintchenkühler und Getränkekühler.

emmi2
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 25
Registriert: 25.11.2016, 20:34

Re: Azubi Projekte

Beitrag von emmi2 » 19.02.2018, 15:44

habt Ihr auch ein paar Ideen für Praktikanten,...? wir haben demnächst ein paar Schüler da die bei uns Ihr Praktikum machen (Dauer 3-5 tage) ,.....ich fände es schön wenn Sie was kleines fertigen könnten das Sie danach auch mit nach Hause nehmen können, stehe da aber total auf dem Schlauch,......

Dj Ninja
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 3223
Registriert: 13.07.2007, 18:41

Re: Azubi Projekte

Beitrag von Dj Ninja » 19.02.2018, 19:45

Schau mal in die Restekiste was da so an alten Rohren drin ist - vielleicht können sie daraus was schönes zusammenlöten.

Aber ich sag Dir gleich - die meisten Schüler-Praktikanten heute sind zu nichts außer Whatsapp tippen zu begeistern, völlig desinteressiert und wenn Du Pech hast auch noch dumm wie drei Meter Feldweg. Ich wünsche Dir viel Spaß mit denen, aber vergiss irgendwelche super-komplizierten Sachen. Das kostet Dich nur Nerven.

Und für die Interessierten... denen könnte man zeigen was eine kleine Kühlschrankkapsel mit einer PET-Flasche so anstellt. Oder wie Wasser bei 20 Grad siedet.

Bomber
Beiträge: 6
Registriert: 24.01.2018, 18:27

Re: Azubi Projekte

Beitrag von Bomber » 20.02.2018, 11:02

Wir hatten in den letzten Wochen öfters ein Tages Praktikanten, mit denen mache ich eigentlich nur Löt und Biegeübungen. Am Ende dürfen die sich einen Handy oder Tablethalter aus Kupferresten löten, dann sind die meistens ganz glücklich. Haben was mitgenommen und fertig. Ich zeige denen einmal die grobe Funktion einer Anlage (stark vereinfacht). Einen 14 oder 15 jährigen brauche ich nicht an einem Tag eine komplette Anlage erklären, meistens sind die überfordert und dann schalten die komplett ab.
Praktikanten für mehrere Tage sind natürlich besser, man hat die Zeit um Stück für Stück eine Anlage durchzugehen. Meistens hab ich dann noch einen Azubi dabei und dann bauen die zusammen eine kleine Anlage, ähnlich der Prüfungsanlagen. Der Azubi hat ein bisschen Übung dadurch und der Praktikant wird nicht komplett überfordert. Außerdem läuft so eine Anlage relativ fix und so ein Erfolgerlebnis ist auch ganz schön.

Bomber
Beiträge: 6
Registriert: 24.01.2018, 18:27

Re: Azubi Projekte

Beitrag von Bomber » 20.02.2018, 11:03

Ach was kleines fertig machen, wir haben zum Beispiel noch ein kleines Motorrad oder einen LKW aus Kupfer gebaut, da können die sich komplett dran austoben. Immer ein nettes Souvenir.

emmi2
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 25
Registriert: 25.11.2016, 20:34

Re: Azubi Projekte

Beitrag von emmi2 » 21.02.2018, 16:05

Aber ich sag Dir gleich - die meisten Schüler-Praktikanten heute sind zu nichts außer Whatsapp tippen zu begeistern, völlig desinteressiert und wenn Du Pech hast auch noch dumm wie drei Meter Feldweg. Ich wünsche Dir viel Spaß mit denen,
so gehts mir im Moment mit Azubis,..... Chef will unbedingt das wir für 2018 noch einen Mechatroniker für Kälte ausbilden,..... man hat das Gefühl da bewirbt sich nur noch der Bodensatz,...... alle anderen haben eh schon seit Monaten einen Platz und ich bekomme die die übrig sind,.......

Antworten