Moderation des Kälteforums

Plaudereien, Geschichten
Benutzeravatar
Nobsi
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 2893
Registriert: 21.07.2016, 08:31
Wohnort: Dinslaken Niederrhein/Grenze Ruhrpott

Re: Moderation des Kälteforums

Beitrag von Nobsi » 11.07.2019, 21:37

eisvogel hat geschrieben:
11.07.2019, 21:31
Hallo Leute!
In aller Ehren, helft mir einfach weiter , aber bitte sachlich bleiben
Mfg. Eisvogel
Meinst du so sachlich.
eisvogel hat geschrieben:
11.07.2019, 17:47
Nobsi
Ja, das hab ich verstanden.

Aber bring einfach ein paar Beispiele aus deinen 2848 Beiträgen mit vorbildlichem Verhalten.
Ich schmeiss dann einfach 10 Beiträge von dir dazu mit schweren Verfehlungen der Netiquette.
Deinen Beitrag mit den Reichsbürgern usw. habe ich dir schon vorbereitet. Ich hoffe, du weißt mittlerweile mit wem du dich da damals angelegt hast.
War wieder ein Member weniger, aber ich weiß, das er mitlist, stimmts Walter?
Sollen sich dann die neuen Member hier darüber ihr Urteil bilden zuwas du fähig bist.
Das sind mir die liebsten , erst Jahre auf großen Wolf heulen, dann mit geklemmter Rute winseln.

Um es auf seglerisch auszudrücken, für mich bist du fertig zum Kielholen.

Du Moderator ????? ganz sicher ohne mich. Mit ist jeder Recht außer N+N. Wenn nur wieder Ruhe in diesem Forum wird.
Für mich ist da jetzt mit dem Thema was dich betrifft Schluss.
( außer, du zwingst mich da mal ein paar Beiträge aus deiner Vergangenheit zu veröffentlichen).
Ich hoffe Thomas macht für dieses Forum hier eine zukunftsträchtige Entscheidung.
Mfg. an alle Mitleser Eisvogel

Werte Forumsleitung:
Ich bitte hier für diesen Beitrag um Entschuldigung, aber irgendwann platzt auch mir der Kragen
und schreib das nieder was ich mir denke.
Mfg. Herbert Winkelmeier
Oder so sachlich.
eisvogel hat geschrieben:
11.07.2019, 19:54
Lange Rede kurzer Sinn
https://www.youtube.com/watch?v=KmszfQ0O_uo
einige sollen es ja bis heute nicht begriffen haben.
Mfg. Eisvogel
Gruß
Nobsi
3 x 2,5 kW Panasonic ETHEREA R410A

1 x CS-E9PKEW Inneneinheit / CU-E9PKE Außeneinheit, seit 2013
2 x CS-E9QKEW Inneneinheit / CU-E9QKE Außeneinheit, seit 2018

Und eine TCL 2,5 kW als Reserve im Keller. :P

Benutzeravatar
Nobsi
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 2893
Registriert: 21.07.2016, 08:31
Wohnort: Dinslaken Niederrhein/Grenze Ruhrpott

Re: Moderation des Kälteforums

Beitrag von Nobsi » 11.07.2019, 21:59

Eis am Stiel hat geschrieben:
11.07.2019, 21:37
Eines muss der Mod hier haben!die Gelassenheit eines Stuhl´s... der kommt auch mit jedem Hintern zurecht 8) :wink:
Wirkt ein wenig so als wenn man sich hier mit aller Gewalt disqualifizieren will.... :x: :cry:
Moin

Es muss aber Eisvogel machen. Ist doch sonst keiner mehr da. Die anderen verbliebenen haben doch kein Arsch in der Hose. Halten sich doch alle zurück. Hätten aber eingreifen müssen. Aber haben leider nicht gemerkt das ich sie auf die Probe gestellt habe.

Übrigens ist diese Weise ein gängiges Model bei Vergabe von Führungspositionen. Mann lässt eine Gruppe alleine und schaut wer das Gespräch in die Hand nimmt.

Also haben die restlichen Möchtegern Mods versagt. :lol:

Gruß
Nobsi
3 x 2,5 kW Panasonic ETHEREA R410A

1 x CS-E9PKEW Inneneinheit / CU-E9PKE Außeneinheit, seit 2013
2 x CS-E9QKEW Inneneinheit / CU-E9QKE Außeneinheit, seit 2018

Und eine TCL 2,5 kW als Reserve im Keller. :P

eisvogel
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 471
Registriert: 28.10.2008, 07:25

Re: Moderation des Kälteforums

Beitrag von eisvogel » 12.07.2019, 01:52

Benutzer 6880 gelöscht hat geschrieben:
11.07.2019, 16:09
eisvogel hat geschrieben:
11.07.2019, 16:03
Ich denke wir kennen die Gründe.
Die Gründe fangen mit "N" an, würde ich denken.
Und wieder einer weniger.
Mit freundlichen Grüßen. Eisvogel

Benutzeravatar
Nobsi
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 2893
Registriert: 21.07.2016, 08:31
Wohnort: Dinslaken Niederrhein/Grenze Ruhrpott

Re: Moderation des Kälteforums

Beitrag von Nobsi » 12.07.2019, 02:19

eisvogel hat geschrieben:
12.07.2019, 01:52
Benutzer 6880 gelöscht hat geschrieben:
11.07.2019, 16:09
eisvogel hat geschrieben:
11.07.2019, 16:03
Ich denke wir kennen die Gründe.
Die Gründe fangen mit "N" an, würde ich denken.
Und wieder einer weniger.
Mit freundlichen Grüßen. Eisvogel
Moin

:up:

Gruß
Nobsi
3 x 2,5 kW Panasonic ETHEREA R410A

1 x CS-E9PKEW Inneneinheit / CU-E9PKE Außeneinheit, seit 2013
2 x CS-E9QKEW Inneneinheit / CU-E9QKE Außeneinheit, seit 2018

Und eine TCL 2,5 kW als Reserve im Keller. :P

eisvogel
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 471
Registriert: 28.10.2008, 07:25

Re: Moderation des Kälteforums

Beitrag von eisvogel » 12.07.2019, 02:23

Ob das so lustig ist, wenn Mitglieder das Forum verlassen.
Mag sein, des es manche lustig finden. Für mich stellt sich Frage warum und finde es gar nicht lustig.

Benutzeravatar
Nobsi
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 2893
Registriert: 21.07.2016, 08:31
Wohnort: Dinslaken Niederrhein/Grenze Ruhrpott

Re: Moderation des Kälteforums

Beitrag von Nobsi » 12.07.2019, 02:30

eisvogel hat geschrieben:
12.07.2019, 02:23
Ob das so lustig ist, wenn Mitglieder das Forum verlassen.
Mag sein, des es manche lustig finden. Für mich stellt sich Frage warum und finde es gar nicht lustig.
Moin

Ich nehme meine Aussage zurück. Du bist als Moderator nicht geeignet. Dir fehlt einfach der Weitblick. Du trauerst jemandem nach, der von Anfang an gestänkert hat. Du liest einfach nicht mit.

Nur eine große Klappe reicht einfach nicht, es muss auch was dahinter sein.

Also, gehe in dich und ziehe zurück. Mach's fürs Forum.

Gruß
Nobsi
3 x 2,5 kW Panasonic ETHEREA R410A

1 x CS-E9PKEW Inneneinheit / CU-E9PKE Außeneinheit, seit 2013
2 x CS-E9QKEW Inneneinheit / CU-E9QKE Außeneinheit, seit 2018

Und eine TCL 2,5 kW als Reserve im Keller. :P

eisvogel
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 471
Registriert: 28.10.2008, 07:25

Re: Moderation des Kälteforums

Beitrag von eisvogel » 12.07.2019, 02:42

Sei froh das ich es nicht bin. Schon alleine aus der Vergangenheit wärst du schon längst Geschichte.
Denn dann hätte das Forum heutzutage weitaus mehr Member.

Zitat:
Nur eine große Klappe reicht einfach nicht, es muss auch was dahinter sein.

Das mit Klappe stimmt ja, aber was wäre bei dir dahinter ?
Deine Leistung besteht daraus, das du dir ein paar Splitanlagen an die Wand hast Schrauben lassen.

Dj Ninja
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 4591
Registriert: 13.07.2007, 18:41

Re: Moderation des Kälteforums

Beitrag von Dj Ninja » 12.07.2019, 02:43

Ein Moderator braucht keine umfassende Fach-Kompetenz, dafür gibt es andere Experten.
Hallooo??! Gehts noch? Ein Moderator braucht sehr wohl gute Fachkompetenz weil er sonst gar nicht erkennen kann, was an einem Thread einen Sinn ergibt, was komplett falsch ist und entfernt werden kann und was stimmt und erhaltenswürdig ist. Ja, das macht dann etwas mehr Arbeit, den kompletten Thread löschen oder einen kompletten Beitrag ist suuuupereinfach, aber nicht zielführend. Naja, das lernt ihr dann schon noch, wenns sein muß auf die harte Tour und mit ordentlich Gegenwind.
Hallo Jens!
11.07.2019, 16:07
Bei einem fachlichen Streit greift kein Moderator ein, so lange alle fair bleiben und sachlich diskutieren. So ein Streitgespräch kann für alle Seiten sehr interessant sein.
Würde mich freuen, vor allem wenn es um Leistungsteigerung an einer Kältemaschine geht. Aber sowas darf man ja nicht als Streit sehen.
Mfg. Eisvogel
Ja, das ist natürlich voll on-topic in einem Thread über Forenadministration - vor allem von jemandem, der gerne selbst Moderator werden möchte. Streit über Leistungssteigerungen einer Kälteanlage (worum es hier ja auch ständig geht) ist okay, alles andere wird gelöscht. Toller Vorschlag, genau wie der Geistesblitz, 'ne Propanflöte für R12 zu benutzen. Sowas von einem Moderator? Prost Mahlzeit!
Was ich aber mittlerweile verstehe: Den Aufschrei nach drei Moderatoren. Ist ja logisch, damit steigt ja die Chance selbst zum Moderator gewählt zu werden.
Das halte ich für Quatsch. Wie ich zu Anfang irgendwo schon geschrieben habe, ich hätte den Job nur sehr ungerne alleine machen wollen. Weil dann ziehst Du Dir früher oder später den Zorn Gottes rein, irgendwann mußt Du irgendwas moderieren wo Dich einer nicht leiden kann - wenn Du von dem irgendwas löschst oder rausschnippelst, heißt's gleich Du hast das nur gemacht weil Du X nicht leiden kannst. Daran schließen sich sofort alle Forenmitglieder an, die Dich ebenfalls nicht leiden können und Du hast einen schönen hübschen Krieg, den Du eigentlich verhindern wolltest. Nur daß Du jetzt das Ziel bist und nicht mehr X gegen Y. Da muß dann ein anderer ran, der nicht als "persönlich feindlich" betrachtet wird.
Hab sehr genau deine Krankheit registriert, so kann ich dich sehr gut einschätzen. (vergiss nicht, meine Frau ist Medizinerin)
Top für einen Moderator. Genau das was wir hier brauchen. Einen Chefarzt für Kindergartenpsychologie.
P.S kann schon mal vorkommen das ich mal Dampf ablasse. Nichts für ungut
Jo, so lange man es selbst macht, ist alles in Ordnung, da freut sich die Welt, da ist die Wiese grün. Nur wenns ein anderer macht (im Zweifel bespielsweise ich) dann heißts wieder auweia auweia Mammi Mammi der böhse Ninja da hat gesagt [..].
ich sitze im Rettungsboot.
Bin aber noch immer ausgezeichneter Schwimmer, mit jeder Menge Luft. (P.S. war bis 40 Triathlet)
Dann wird genau das sicher das Forum retten. Ernsthaft? -> Wen interessierts??!
In aller Ehren, helft mir einfach weiter
Unmögliches mache ich sofort - aber wahre Wunder dauern etwas länger!
Benutzer 6880 gelöscht
Das ist auch wieder typisch, vor allem für die Fraktion, die hier gegen mich wettern mußte bevor ich keinen Bock mehr hatte. Erst für Unruhe sorgen und sich dann verpissen. Wenn solche Leute über die Zukunft des Forums entscheiden, dann erst recht ohne mich!
Du nicht, aber ich denke die meisten übrigen Mitglieder aus einem einst sehr großem Forum die noch vorhanden sind schon.
Bin ja letztendlich schon gut 11 Jahre dabei um darüber zu urteilen.
Gut, dann weißt Du ja selbst, wieviele davon noch übrig sind. Ich weiß es nicht, aber mich und Thomas mal außen vor genommen habe ich Mühe, auch nur 5 andere zu benennen.

Und ich werde denen auch bald folgen. Wenn ich mir das hier so durchlese(n musste), komme ich zu dem Schluß, daß ich mit der Mehrzahl der Leute hier nichts mehr zu tun haben möchte. Das ist nicht förderlich für ein hohes Alter. Entweder infolge irgendwelcher Blutdruckexplosionen oder weil irgendwer hier irgendwann meinem Nachbarn empfiehlt, sonstewas für eine Bombe aus seiner Klimaanlage zu bauen.

Entschuldigt bitte, aber ich muß wirklich mal festhalten, daß ich Nobsi hier in diesem Thread noch am Sachlichsten finde. Der hat sich wirklich Mühe gegeben, ruhig zu bleiben - trotz der regen Diskussion. Muß ihm echt schwer gefallen sein.

Leider hat hier keiner von Euch Erfahrung mit der Moderation eines Forums. Das ist klar erkennbar. Das letzte was ich dazu noch sage ist, daß ich eine Weile Administrator und Programmierer eines größeren MMOBGs war, zwangsweise auch Administrator des Forums. Da hatten wir zwar andere Themen, aber ähnliche Streitigkeiten. Ich danke meinem Team an Moderatoren heute noch dafür, daß sie mir damals so gut damit geholfen haben. Aber ich wüßte nicht, mit wem von euch ich den Job hier gerne machen würde. Ich und Nobsi geht nicht gut, gibt nur Ärger weil ich Nobsi gut leiden kann und uns da immer Subjektivität unterstellt werden würde. Ich und Jens? Eher friert die Hölle zu (und die hat keine ProntoKalt!) weil wir viel zu sehr differieren um jemals einen Konsens zu finden. Eisvogel? Der disqualifiziert sich in diesem Thread wohl selber. Den Rest kenne ich gar nicht groß (im Sinne von ich kann sie nicht gut einschätzen), liegt wohl vor allem daran, daß sie nicht sooo sonderlich aktiv im Forum sind und viele sagen ja auch selbst, daß sie gar nicht die Zeit haben um sich so sehr zu kümmern.

Sonst ist dieser Thread hier leider nichts anderes, als daß sich jeder auf Krampf in den Vordergrund drängt. So wie der Klassenstreber früher, der immer mit dem Finger schnippst wenn er 'ne Antwort weiß. Darum gehts bei der Moderation aber nicht, eine aktive Moderation ist für einen alleine scheiße und ich weiß nicht, ob das hier irgendwer verstanden hat.

Forum... worum geht's hier eigentlich noch. Welche Klimaanlage ist die beste, welche von x Anlagen soll kaufen, Zweischlauchumbau-Teufelszeug, Hilfe meine Klima kühlt nicht mehr und Hilfe der Fachbetrieb ist so teuer oder will meinen Baumarktschrott nicht einbauen. Hier werden keine Kühlschränke mehr repariert, der Bereich PC-Kühlung ist schon lange klinisch tot, selbst mal was von Null an bauen ist sogar bei Alexander schon Jahre her. Im Bereich Ketzerei habe ich den letzten Beitrag geschrieben: vor ziemlich genau 6 Jahren. Ist hier überhaupt noch jemand Blaumann? Wir lachen nicht mal mehr über ebay-Scheiße. Nur gaaaanz selten hat mal ein echter Techniker Wasser in seinem Milchkühler. Mir macht das keinen Spaß mehr und dieser Thread bzw. die Vorstellung von wem man sich hier demnächst moderieren lassen soll gibt mir den Rest. Ich wünsche euch hiermit alles beste, macht was ihr wollt... vielleicht liefere ich euch morgen noch euer heißersehntes Beweisfoto meines ProntoKalt-Rückkühlers, aber dann bin ich weg.

Machts gut!
Zuletzt geändert von Dj Ninja am 12.07.2019, 03:25, insgesamt 2-mal geändert.

eisvogel
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 471
Registriert: 28.10.2008, 07:25

Re: Moderation des Kälteforums

Beitrag von eisvogel » 12.07.2019, 02:47

Ich hoffe ich kann dich beim Wort nehmen.

Dj Ninja
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 4591
Registriert: 13.07.2007, 18:41

Re: Moderation des Kälteforums

Beitrag von Dj Ninja » 12.07.2019, 02:51

Ob das so lustig ist, wenn Mitglieder das Forum verlassen.
Mag sein, des es manche lustig finden. Für mich stellt sich Frage warum und finde es gar nicht lustig.
Contra.
Ich hoffe ich kann dich beim Wort nehmen.

eisvogel
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 471
Registriert: 28.10.2008, 07:25

Re: Moderation des Kälteforums

Beitrag von eisvogel » 12.07.2019, 02:54

Magst sicher ein Top Mann sein. Leider zerstört dir allzu oft deine Ausdrucksweise dein Image.

Dj Ninja
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 4591
Registriert: 13.07.2007, 18:41

Re: Moderation des Kälteforums

Beitrag von Dj Ninja » 12.07.2019, 03:04

Das ist mir doch scheißegal. Ihr wolltet ja nicht, daß ich mich ändere, also tu' ich's auch nicht.
Oder denkst Du wirklich, da verschwende ich jetzt noch einen einzigen Gedanken dran? Nö, niemals.

Benutzeravatar
Alexander470815
stellt mit Hand-auflegen-ein
stellt mit Hand-auflegen-ein
Beiträge: 1115
Registriert: 31.01.2014, 15:31

Re: Moderation des Kälteforums

Beitrag von Alexander470815 » 12.07.2019, 04:04

Hier geht es aber zu Sache.
Ich fände es Schade wenn jetzt jemand wegen der Diskussion hier das Forum für immer verlässt.
Lasst euch doch nicht immer so Ärgern und seid einfach nicht scheiße zueinander.
Ich bin sicher jemand findet von mir auch einen Beitrag wo ich jemanden angegangen habe :mrgreen:
Mit ein paar anderen zusammen könnte ich mir schon vorstellen etwas gegen das drunter und drüber hier zu unternehmen.

Sebsa
4-Ventiler
4-Ventiler
Beiträge: 553
Registriert: 08.09.2018, 18:31
Wohnort: Rumeln

Re: Moderation des Kälteforums

Beitrag von Sebsa » 12.07.2019, 05:36

Kann den Konflikt nicht verstehen. Wieso können erwachsene Menschen nicht einfach professionell miteinander umgehen und die jeweilige Individualität des anderen akzeptieren und tolerieren?
Wenn ich in der Arbeit so wäre..... da mag ich auch nicht jeden.
1 x LG MU3R19 (5,3kW) + 3 x PC09SQ (Standard Plus 2,5 kW)
120qm DHH Bj. 2002

Antworten