Leute, ihr strapaziert meine Nerven. Aber echt.
Könnt Ihr, statt nach dem Seitenbetreiber zu rufen, nicht einfach Ruhe geben?
Jeder hat hier seine eigene Schreibe, ein paar User dabei eine sehr "ausgeprägte".

Genießt diese Vielfalt, aber reitet nicht weiter darauf herum. Das meine ich jetzt Ernst. Kein Fingerpointing mehr!

Die Zeit letztes Jahr im Herbst, in der ich das Forum mal ein paar Wochen vom Netz genommen habe, war eine Wohltat für mich.
Wenn sich das hier nicht bessert, werde ich mir wieder mal eine Auszeit nehmen.

Gruß
Thomas

.. wenn man das gelesen und akzeptiert hat, kann man es oben rechts wegklicken

Daikin 3MXM68N2V1B - Leitungslänge

Antworten
Mone4578
Beiträge: 4
Registriert: 12.01.2020, 21:27

Daikin 3MXM68N2V1B - Leitungslänge

Beitrag von Mone4578 » 12.01.2020, 21:41

Vorab: ich montiere die Klimaanlage nur vor, angeschlossen wird vom Fachbetrieb

Hallo,

ich habe eine Frage zum Split-Außengerät "Daikin 3MXM68N2V1B".

In den technischen Daten steht:
- Leitungen zu jedem Innengerät max. 25m
- Gesamtlänge der Leitungen zwischen allen Geräten 50m (mit Nachfüllen)

Bedeutet das folglich das die Gesamtlänge aller Kältemittelleitungen (Hin- & Zurück) auf keinen Fall länger als 50m sein dürfen?
Oder ist nur gemeint das die Entfernung Innenteil-Außenteil max 25m sein darf und die Summe der Entfernungen aller IE -> AE max 50m sein darf?
Dann wäre also eine Installation von 3 IE im jeweiligen Abstand von 14m zur AE in Ordnung?

Dann noch eine Zusatzfrage zur Leitungsverlegung:
- von den Innengeräten ca. 30cm hoch an die Decke
- an der Decke entlang nach Außen (wird im Endeffekt unter Decken-Panelen liegen)
- dann an der Außenwand nach unten zum Außengerät
Mir wurde schon gesagt das ich auf Ölschleifen achten soll. Das ist doch aber gar nicht nötig-oder?

danke schon mal ....

Freoni
4-Ventiler
4-Ventiler
Beiträge: 542
Registriert: 10.02.2012, 21:24
Wohnort: Hamburg

Re: Daikin 3MXM68N2V1B - Leitungslänge

Beitrag von Freoni » 15.01.2020, 08:59

es wird immer nur eine Richtung gerechnet.
Rohrweg rauf runter etc ist egal
allerdings läuft Wasser schwer bergauf

Panamann
stellt mit Hand-auflegen-ein
stellt mit Hand-auflegen-ein
Beiträge: 1022
Registriert: 10.03.2014, 10:16

Re: Daikin 3MXM68N2V1B - Leitungslänge

Beitrag von Panamann » 15.01.2020, 09:24

Wie schon gesagt, es zählt die einfache Entfernung.
Beispiel: Innengerät 1 25m bis Außeneinheit, Innengerät 2 15m bis Außeneinheit, Innengerät 3 20m bis Außeneinheit: nicht zulässig, da 60m Gesamtrohrlänge. 3x 14m hingegen ist völlig ok, da weder die 25m max. Einzelrohrlänge, noch die 50m Gesamtrohrlänge überschritten werden.
Öl"schleifen" brauchst du nicht, es sei denn du überschreitest die maximal zulässigen Höhendifferenzen (15m).

Mone4578
Beiträge: 4
Registriert: 12.01.2020, 21:27

Re: Daikin 3MXM68N2V1B - Leitungslänge

Beitrag von Mone4578 » 21.01.2020, 20:54

Sorry für die späte Antwort.
Vielen Dank, nun habe auch ich das richtig verstanden. Ist leider nicht immer alles so klar beschrieben das es sich einem gleich erschließt.

... kann ich hier im Forum meine Fragen nicht auf gelöst setzen? Kann nichts dazu finden...

Antworten