Leute, ihr strapaziert meine Nerven. Aber echt.
Könnt Ihr, statt nach dem Seitenbetreiber zu rufen, nicht einfach Ruhe geben?
Jeder hat hier seine eigene Schreibe, ein paar User dabei eine sehr "ausgeprägte".

Genießt diese Vielfalt, aber reitet nicht weiter darauf herum. Das meine ich jetzt Ernst. Kein Fingerpointing mehr!

Die Zeit letztes Jahr im Herbst, in der ich das Forum mal ein paar Wochen vom Netz genommen habe, war eine Wohltat für mich.
Wenn sich das hier nicht bessert, werde ich mir wieder mal eine Auszeit nehmen.

Gruß
Thomas

.. wenn man das gelesen und akzeptiert hat, kann man es oben rechts wegklicken

Gebläse Stufe beim Kühlen

Benutzeravatar
Spezialwidde
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 1822
Registriert: 09.05.2011, 09:22
Wohnort: 66440 Blieskastel

Re: Gebläse Stufe beim Kühlen

Beitrag von Spezialwidde » 28.12.2019, 18:04

Kann es vielleicht sein dass du irgendeine Zusatzfunktion aktiviert hast die das manuelle Einstellen blockt? Da gibts ja so Geschichten wie Turbomodus, I Feel und was weiß ich wie die alle heißen...

sch.marco
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 2349
Registriert: 25.08.2015, 09:31
Wohnort: Saxony, am Busen der Natur

Re: Gebläse Stufe beim Kühlen

Beitrag von sch.marco » 28.12.2019, 18:11

1. Entweder das oder er ist zu ungeduldig, schließlich dauert der Wechsel vom Kühl- in den Heizmodus einige Minuten.
2. Oder er hat vergessen, am 2. Innengerät auch den Modus zu ändern. Dann sollte das 1. IG allerdings einen Fehler bringen.
3. Würde ich nun nicht ständig dran rumspielen. Lass die Anlage (beide Innengeräte) im Heizmodus und gut.
MSZ-SF25VA
MSZ-SF35VA
MXZ-2D42VA + MSZ-SF20VE + MSZ-SF20-VE

Meine MEL´s im Video: https://www.youtube.com/channel/UCkVT_D ... subscriber

Marco1969
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 209
Registriert: 05.08.2013, 16:40

Re: Gebläse Stufe beim Kühlen

Beitrag von Marco1969 » 29.12.2019, 01:42

Ich denke ich muss ruhiger werden und weniger spielen.....
Aber ich denke halt wenn die Zeit kommt wo ich kühlen will, das es dann nicht richtig geht...,

Aber danke für die Hilfe!

Gruß Marco
________________________________
Mitsubishi Aussengerät SCM 45 ZS-S
Mitsubishi Wandgerät SRK 35 ZS-W
Mitsubishi Wandgerät SRK 20 ZS-W
Mitsubishi WLAN Adapter AM-MHI-01

sch.marco
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 2349
Registriert: 25.08.2015, 09:31
Wohnort: Saxony, am Busen der Natur

Re: Gebläse Stufe beim Kühlen

Beitrag von sch.marco » 29.12.2019, 10:33

Warts einfach ab, teste es, wenn 15°C draußen sind und die Kühlsystem naht. Mit dem Umstellen kehrst du jedes Mal den Kältemittelkreislauf um. Damit das nicht schadet, dauerts halt etwas.

So wie du es beschreibst bezweifle ich einen Defekt. Garantie bzw. Gewährleistung hast du ja noch ein Stück. Wenn du jetzt die fehlende Gebläsestufeneinstellung reklamierst im Kühlmodus finden die 1000 Ausreden.
MSZ-SF25VA
MSZ-SF35VA
MXZ-2D42VA + MSZ-SF20VE + MSZ-SF20-VE

Meine MEL´s im Video: https://www.youtube.com/channel/UCkVT_D ... subscriber

Marco1969
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 209
Registriert: 05.08.2013, 16:40

Re: Gebläse Stufe beim Kühlen

Beitrag von Marco1969 » 30.12.2019, 15:51

Hallo sch.marco

Scheinbar hast Du recht!
Heute hat mal schön die Sonne geschienen und das Aussengerät hat 12 Grad angezeigt.
Dann hat’s mich halt doch wieder gejuckt und wollte es probieren.....
Und siehe da, auf einmal geht es und dann auch noch beide Innengeräte! Jetzt zwei Stunden später habe Ich es nochmals probiert, weil ich traue dem „Frieden“ nicht...
Und wieder gehts.
Scheinbar ist es echt so, das eine Gewisse Außentemperatur vorhanden sein muss.

Aber um dies zu begreifen bin ich einfach zu doof denke ich.
Was für ein Sinn macht dies? Weil wenn ich meine Anlagen in einem Serverraum hätte oder ähnlichem müsste ich warten bis es draußen warm ist?


Laut Bedienungsanleitung geht kühlen in folgenden Bereichen:

Außentemperatur: -15 bis 45 Grad
Innentemperatur: 18 bis 32 Grad

Gruß Marco
________________________________
Mitsubishi Aussengerät SCM 45 ZS-S
Mitsubishi Wandgerät SRK 35 ZS-W
Mitsubishi Wandgerät SRK 20 ZS-W
Mitsubishi WLAN Adapter AM-MHI-01

Benutzeravatar
Nordfriese
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 116
Registriert: 27.06.2008, 13:51

Re: Gebläse Stufe beim Kühlen

Beitrag von Nordfriese » 31.01.2020, 11:56

Moin Leute, die Antwort ist ganz einfach:

Es handelt sich hierbei um keinen Defekt sondern um eine programmierte Funktion/Sicherheit vom Hersteller.
Wenn man unterhalb einer bestimmten Außentemperatur (genauen Wert habe ich jetzt nicht zur Hand) die Kühlfunktion nutzen will dann wird automatisch die Lüfterstufe festgestellt, meist die hohe. Dann ist es egal und ohne Funktion wenn man an der Fernbedienung die Stufe ändert. Dies wird erst wieder bei wärmeren Außentemperaturen freigegeben.

Warum ist es so?: Der Hersteller geht davon aus dass der Kühlmodus unterhalb einer bestimmten Außentemperatur nicht mehr eine Komfortanwendung ist sondern es sich um eine Technikanwendung handelt. Nun ist die Luft im Winter ja recht trocken und somit für die Kühlanwendung nicht recht geeignet um die notwendigen Leistungen zu erbringen (mangels Feuchtigkeit als Wärmetransporteur). Um die fehlende Luftfeuchtigkeit ein wenig mit höherer Luftmenge zu kompensieren wird die Lüfterstufe gefixt....

Alle Klarheiten beseitigt?
2 Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit...aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher (Albert Einstein)

Skyrock
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 56
Registriert: 22.09.2017, 09:24

Re: Gebläse Stufe beim Kühlen

Beitrag von Skyrock » 31.01.2020, 20:41

Du solltest dich erstmal mit der Bedienungsanleitung vertraut machen.
Kühlen im Winter, dafür hat das Gerät Grenzen die da beschrieben stehen. Ich würde da nicht so viele Experimente machen und das Elektronische-Expansionsventil damit stressen. Du willst doch sicher noch länger deine Anlage betreiben oder?

Lger
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 317
Registriert: 15.06.2019, 13:39

Re: Gebläse Stufe beim Kühlen

Beitrag von Lger » 01.02.2020, 09:20

Ich finde, man sollte sich den Spaß an den eigenen, bezahlten und in Garantie befindlichen Geräten nicht nehmen lassen.

Wann sollte man denn die Geräte erforschen, wenn nicht in der Garantiefrist?

Die Grenzen des Kühlbetriebes sind, soweit angegeben und von mir verstanden, durchaus eingehalten, ein el. Ex-Ventil sollte den Streß von einigen zusätzlichen Ventil-Spielen ohne Schaden aushalten, die Erklärung erscheint mir schlüssig, aber mir fehlt der Glaube an die, von Herstellern getroffene, feinsinnige Unterscheidung von Komfort- und technischen Anwendungen; ich vermute andere, auf Herstellerseite maßgebliche Motive.

Ich wünsche viel Spaß und interessante Entdeckungen beim Spiel mit neuen Geräten. (Ich lese gerne darüber.)
Ceterum censeo ... Diffamierung gehört bekämpft. :(

Marco1969
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 209
Registriert: 05.08.2013, 16:40

Re: Gebläse Stufe beim Kühlen

Beitrag von Marco1969 » 01.02.2020, 17:01

In der Bedienungsanleitung steht, das der Kühlbetrieb bei einer Außentemperatur von minus 15 bis plus 46 Grad ist.

Aber ich kann damit leben. Hauptsache es ist alles in Ordnung bei meinem Gerät! Ist zwar nicht ganz logisch nach meiner Vorstellung... aber muss ja nicht jedem einleuchten...

Aber danke für die Erklärung! Beruhigt mich schon ziemlich.

Gruß Marco
________________________________
Mitsubishi Aussengerät SCM 45 ZS-S
Mitsubishi Wandgerät SRK 35 ZS-W
Mitsubishi Wandgerät SRK 20 ZS-W
Mitsubishi WLAN Adapter AM-MHI-01

kolben
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 74
Registriert: 30.11.2017, 13:00

Re: Gebläse Stufe beim Kühlen

Beitrag von kolben » 03.02.2020, 17:26

Du hast auch immer beide Inneneinheiten auf die selbe Funktion geschalten ?
Das Außengerät kann ja warscheinlich nur eins liefern.

sch.marco
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 2349
Registriert: 25.08.2015, 09:31
Wohnort: Saxony, am Busen der Natur

Re: Gebläse Stufe beim Kühlen

Beitrag von sch.marco » 03.02.2020, 19:58

kolben hat geschrieben:
03.02.2020, 17:26
Du hast auch immer beide Inneneinheiten auf die selbe Funktion geschalten ?
Das Außengerät kann ja warscheinlich nur eins liefern.
Hat er mit Sicherheit, sonst wäre hier schon die Frage gekommen, warum beim Start des 2. Innengerätes ein Blinkkonzert stattfindet.
MSZ-SF25VA
MSZ-SF35VA
MXZ-2D42VA + MSZ-SF20VE + MSZ-SF20-VE

Meine MEL´s im Video: https://www.youtube.com/channel/UCkVT_D ... subscriber

Marco1969
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 209
Registriert: 05.08.2013, 16:40

Re: Gebläse Stufe beim Kühlen

Beitrag von Marco1969 » 04.02.2020, 18:28

Warum blinkt immer mein Innengerät wenn ich im einen Zimmer heize, das Ich im anderen Zimmer kühlen kann?
Ne Spaß bei Seite... diese Info habe ich hier vor dem Kauf schon bekommen.!
Aber der Techniker der zur Beratung zu mir nach Hause kam, hat mir dies auch ziemlich am Anfang erzählt.
________________________________
Mitsubishi Aussengerät SCM 45 ZS-S
Mitsubishi Wandgerät SRK 35 ZS-W
Mitsubishi Wandgerät SRK 20 ZS-W
Mitsubishi WLAN Adapter AM-MHI-01

sch.marco
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 2349
Registriert: 25.08.2015, 09:31
Wohnort: Saxony, am Busen der Natur

Re: Gebläse Stufe beim Kühlen

Beitrag von sch.marco » 04.02.2020, 19:14

Hehe, kleiner Scherzkeks. Nicht mehr lange, dann kannst die Kühlfunktion ausführlichst testen. :P
MSZ-SF25VA
MSZ-SF35VA
MXZ-2D42VA + MSZ-SF20VE + MSZ-SF20-VE

Meine MEL´s im Video: https://www.youtube.com/channel/UCkVT_D ... subscriber

Marco1969
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 209
Registriert: 05.08.2013, 16:40

Re: Gebläse Stufe beim Kühlen

Beitrag von Marco1969 » 04.02.2020, 21:06

Ja ich hoffe ja schon echt, das bald der Sommer kommt.
Wird bestimmt super. Ich weis noch wie es das letzte Jahr war, als ich bis zu 28 Grad hatte im Schlafzimmer...
dieser Sommer wird ein Genuss... und pünktlich zum Sommer wartet ja noch ne schöne Strompreiserhöhung auf uns, das wir auch was von unseren Klimageräten haben....
________________________________
Mitsubishi Aussengerät SCM 45 ZS-S
Mitsubishi Wandgerät SRK 35 ZS-W
Mitsubishi Wandgerät SRK 20 ZS-W
Mitsubishi WLAN Adapter AM-MHI-01

Antworten