Leute, ihr strapaziert meine Nerven. Aber echt.
Könnt Ihr, statt nach dem Seitenbetreiber zu rufen, nicht einfach Ruhe geben?
Jeder hat hier seine eigene Schreibe, ein paar User dabei eine sehr "ausgeprägte".

Genießt diese Vielfalt, aber reitet nicht weiter darauf herum. Das meine ich jetzt Ernst. Kein Fingerpointing mehr!

Die Zeit letztes Jahr im Herbst, in der ich das Forum mal ein paar Wochen vom Netz genommen habe, war eine Wohltat für mich.
Wenn sich das hier nicht bessert, werde ich mir wieder mal eine Auszeit nehmen.

Gruß
Thomas

.. wenn man das gelesen und akzeptiert hat, kann man es oben rechts wegklicken

Winter ... Außer Betrieb nehmen

frau.trixi
Beiträge: 19
Registriert: 12.09.2018, 15:08

Re: Winter ... Außer Betrieb nehmen

Beitrag von frau.trixi » 27.11.2019, 16:09

Nobsi hat geschrieben:
24.11.2019, 13:09
Moin

Bei einem so langen Stillstand würde ich sie auch vom Netz nehmen.

Gruß
Nobsi
Okay, ...und warum ?
Ziehen die Klimas wohl trotzdem noch (Ruhe)Strom ?

Benutzeravatar
Nobsi
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 4861
Registriert: 21.07.2016, 08:31
Wohnort: Dinslaken Niederrhein/Grenze Ruhrpott

Re: Winter ... Außer Betrieb nehmen

Beitrag von Nobsi » 27.11.2019, 16:57

frau.trixi hat geschrieben:
27.11.2019, 16:09
Nobsi hat geschrieben:
24.11.2019, 13:09
Moin

Bei einem so langen Stillstand würde ich sie auch vom Netz nehmen.

Gruß
Nobsi
Okay, ...und warum ?
Ziehen die Klimas wohl trotzdem noch (Ruhe)Strom ?
Moin

Ja, und der kann sogar erheblich sein, wenn zum Beispiel eine Ölsumpfheizung verbaut ist.

Gruß
Nobsi
1 x CS-E9PKEW / CU-E9PKE, seit 2013
2 x CS-E9QKEW / CU-E9QKE, seit 2018
1 x CS-Z20VKEW/ CU-Z20VKE, seit 2019

Gesamt: 9,5 kW Kälteleistung. Und eine TCL 2,5 kW als Reserve im Keller. :P

frau.trixi
Beiträge: 19
Registriert: 12.09.2018, 15:08

Re: Winter ... Außer Betrieb nehmen

Beitrag von frau.trixi » 27.11.2019, 17:09

Nobsi hat geschrieben:
27.11.2019, 16:57
frau.trixi hat geschrieben:
27.11.2019, 16:09
Nobsi hat geschrieben:
24.11.2019, 13:09
Moin

Bei einem so langen Stillstand würde ich sie auch vom Netz nehmen.

Gruß
Nobsi
Okay, ...und warum ?
Ziehen die Klimas wohl trotzdem noch (Ruhe)Strom ?
Moin

Ja, und der kann sogar erheblich sein, wenn zum Beispiel eine Ölsumpfheizung verbaut ist.

Gruß
Nobsi
Super Info, danke.
Klima ist nun kpl.aus !

Benutzeravatar
Spezialwidde
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 2080
Registriert: 09.05.2011, 09:22
Wohnort: 66440 Blieskastel

Re: Winter ... Außer Betrieb nehmen

Beitrag von Spezialwidde » 28.11.2019, 12:16

Genau, die Ölsumpfheizung ist das Problem. das ist meistens ein PTC, das heißt je kälter es draußen wird umso mehr Strom wird verbraucht. Bei mir sind das bis zu 30 Watt. Das läppert sich schon über die Monate.

frau.trixi
Beiträge: 19
Registriert: 12.09.2018, 15:08

Re: Winter ... Außer Betrieb nehmen

Beitrag von frau.trixi » 28.11.2019, 15:56

Spezialwidde hat geschrieben:
28.11.2019, 12:16
Genau, die Ölsumpfheizung ist das Problem. das ist meistens ein PTC, das heißt je kälter es draußen wird umso mehr Strom wird verbraucht. Bei mir sind das bis zu 30 Watt. Das läppert sich schon über die Monate.

Weiß vielleicht jemand von euch ob die Mitsubishi MSZ-LN35VG auch so eine "Ölsumpfheizung" hat ?

sch.marco
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 2835
Registriert: 25.08.2015, 09:31
Wohnort: Saxony, am Busen der Natur

Re: Winter ... Außer Betrieb nehmen

Beitrag von sch.marco » 28.11.2019, 16:32

frau.trixi hat geschrieben:
28.11.2019, 15:56
Spezialwidde hat geschrieben:
28.11.2019, 12:16
Genau, die Ölsumpfheizung ist das Problem. das ist meistens ein PTC, das heißt je kälter es draußen wird umso mehr Strom wird verbraucht. Bei mir sind das bis zu 30 Watt. Das läppert sich schon über die Monate.

Weiß vielleicht jemand von euch ob die Mitsubishi MSZ-LN35VG auch so eine "Ölsumpfheizung" hat ?
Hat sie, wird schließlich auch gerade in kälteren Regionen (Norwegen, Schweden usw.) als Heizung benutzt. In der Regel sind diese deaktiviert, können per Jumper auf der Platine am Außengerät aktiviert werden. Muss in der Betriebsanleitung stehen. Oder mal den Stromverbrauch über Nacht an kalten Tagen beobachten. Geht der hoch, springt die Heizung an.
MSZ-SF25VA
MSZ-SF35VA
MXZ-2D42VA + MSZ-SF20VE + MSZ-SF20-VE

Meine MEL´s im Video: https://www.youtube.com/channel/UCkVT_D ... subscriber

frau.trixi
Beiträge: 19
Registriert: 12.09.2018, 15:08

Re: Winter ... Außer Betrieb nehmen

Beitrag von frau.trixi » 28.11.2019, 17:00

sch.marco hat geschrieben:
28.11.2019, 16:32
frau.trixi hat geschrieben:
28.11.2019, 15:56
Spezialwidde hat geschrieben:
28.11.2019, 12:16
Genau, die Ölsumpfheizung ist das Problem. das ist meistens ein PTC, das heißt je kälter es draußen wird umso mehr Strom wird verbraucht. Bei mir sind das bis zu 30 Watt. Das läppert sich schon über die Monate.

Weiß vielleicht jemand von euch ob die Mitsubishi MSZ-LN35VG auch so eine "Ölsumpfheizung" hat ?
Hat sie, wird schließlich auch gerade in kälteren Regionen (Norwegen, Schweden usw.) als Heizung benutzt. In der Regel sind diese deaktiviert, können per Jumper auf der Platine am Außengerät aktiviert werden. Muss in der Betriebsanleitung stehen. Oder mal den Stromverbrauch über Nacht an kalten Tagen beobachten. Geht der hoch, springt die Heizung an.
Vielen-vielen Dank für die Info !

Gruß
frau.trixi

Antworten