Leute, ihr strapaziert meine Nerven. Aber echt.
Könnt Ihr, statt nach dem Seitenbetreiber zu rufen, nicht einfach Ruhe geben?
Jeder hat hier seine eigene Schreibe, ein paar User dabei eine sehr "ausgeprägte".

Genießt diese Vielfalt, aber reitet nicht weiter darauf herum. Das meine ich jetzt Ernst. Kein Fingerpointing mehr!

Die Zeit letztes Jahr im Herbst, in der ich das Forum mal ein paar Wochen vom Netz genommen habe, war eine Wohltat für mich.
Wenn sich das hier nicht bessert, werde ich mir wieder mal eine Auszeit nehmen.

Gruß
Thomas

.. wenn man das gelesen und akzeptiert hat, kann man es oben rechts wegklicken

Erfahrungen Daikin Ururu Sarara

Benutzeravatar
Spezialwidde
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 2235
Registriert: 09.05.2011, 09:22
Wohnort: 66440 Blieskastel

Re: Erfahrungen Daikin Ururu Sarara

Beitrag von Spezialwidde » 06.08.2018, 19:56

warumnicht hat geschrieben:
06.08.2018, 19:02
Mir ist keine (normale Split) Klima bekannt die nur enfeuchten kann , ohne dass es deutlich kälter wird, oder?
Es gibt Splitanlagen die einen Entfeuchtemodus haben ohne dass die Raumtemperatur geändert wird. Ist selten aber einige Samsungmodelle können das.

Dj Ninja
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 4591
Registriert: 13.07.2007, 18:41

Re: Erfahrungen Daikin Ururu Sarara

Beitrag von Dj Ninja » 06.08.2018, 20:06

Hat Mitsubishi nicht etwas mit 10,5 im Angebot?
Ja, das Hochglanz-Werbeprospekt.

7thGuest
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 75
Registriert: 22.07.2018, 17:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Erfahrungen Daikin Ururu Sarara

Beitrag von 7thGuest » 08.01.2020, 15:13

Moin zusammen,

nachdem das Projekt "Daikin Tripple-Split" in der oberen Etage (2 Kinderzimmer und 1 Schlafzimmer) abgeschlossen ist UND nach ausführlichem Testen für "sehr gut" befunden wurde, ist es nun so weit...

Am Montag, dem 13.01. wird meine 5kW Ururu-Sarara für den Wohn-, Ess-, Gästebereich installiert (hatte keine Lust mehr auf selber machen :roll: ).
Ich bin gespannt und freue mich schon :D
Daikin Triple-Split (1x 3MXM52M, 2x FTXM20M, 1x FTXM35M)
Daikin Ururu-Sarara (1x RXZ50N, 1x FTXZ50N im Wohn-, Essbereich)

Paradoxon
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 114
Registriert: 09.06.2015, 16:09

Re: Erfahrungen Daikin Ururu Sarara

Beitrag von Paradoxon » 08.01.2020, 23:10

Viel Erfolg, wird bestimmt toll werden! :builder: :wink:

ChrisC
Beiträge: 11
Registriert: 28.07.2013, 10:18

Re: Erfahrungen Daikin Ururu Sarara

Beitrag von ChrisC » 19.08.2020, 11:06

Am Montag, dem 13.01. wird meine 5kW Ururu-Sarara für den Wohn-, Ess-, Gästebereich installiert (hatte keine Lust mehr auf selber machen :roll: ).
Ich bin gespannt und freue mich schon
Hat sich die Vorfreude gelohnt? Wie sind deine Erfahrungen? Danke für Hinweise!! :D

7thGuest
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 75
Registriert: 22.07.2018, 17:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Erfahrungen Daikin Ururu Sarara

Beitrag von 7thGuest » 19.08.2020, 11:49

Naja, im Moment noch sehr zwiegespalten...
Ich hoffe, wir bekommen das in den Griff!

Nachzulesen hier: viewtopic.php?f=1&t=9876
Daikin Triple-Split (1x 3MXM52M, 2x FTXM20M, 1x FTXM35M)
Daikin Ururu-Sarara (1x RXZ50N, 1x FTXZ50N im Wohn-, Essbereich)

Antworten