Leute, ihr strapaziert meine Nerven. Aber echt.
Könnt Ihr, statt nach dem Seitenbetreiber zu rufen, nicht einfach Ruhe geben?
Jeder hat hier seine eigene Schreibe, ein paar User dabei eine sehr "ausgeprägte".

Genießt diese Vielfalt, aber reitet nicht weiter darauf herum. Das meine ich jetzt Ernst. Kein Fingerpointing mehr!

Die Zeit letztes Jahr im Herbst, in der ich das Forum mal ein paar Wochen vom Netz genommen habe, war eine Wohltat für mich.
Wenn sich das hier nicht bessert, werde ich mir wieder mal eine Auszeit nehmen.

Gruß
Thomas

.. wenn man das gelesen und akzeptiert hat, kann man es oben rechts wegklicken

Klimaanlage 2 Räume

Antworten
Wire
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 36
Registriert: 06.06.2018, 22:41
Wohnort: Hamburg

Re: Klimaanlage 2 Räume

Beitrag von Wire » 01.10.2019, 08:59

Zusammenfassung vom Nachfüllen:
1. Mal 60g
2. Mal 30g + anschließendem KM-Verlust (Gas-Wolke trat aus und auf dem Boden war eine Öl-Lache zu sehen)
3. noch mal Nachgefüllt - mir ist nicht bekannt, wie viel. Lt. meiner Freundin wurde aber nicht noch mal das gesamte KM aus der Anlage gezogen, gewogen und in der richtigen Menge wieder eingefüllt.
Insofern kann es natürlich sein, das wieder mehr KM ausgetreten ist, als er anschließend nachgefüllt hat.
Müsste es hierfür nicht auch ein Abnahmeprotokoll geben?

Benutzeravatar
Waxbaer
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 416
Registriert: 16.05.2012, 20:17
Wohnort: Varenholz

Re: Klimaanlage 2 Räume

Beitrag von Waxbaer » 01.10.2019, 10:05

Die Geräusche können eigentlich nur von irgendwelchen Rohrverengungen kommen. Knicke, Grate oder sowas. Schall setzt sich ja in Rohrleitungen fort. Muss ja nicht unbedingt direkt an der Stelle sein.

So, wie das eine Foto aussieht, wo die Rohre aus dem Dach kommen, kann ich mir vorstellen, dass sie an anderer Stelle beschädigt wurden?
Foron Homepub

Wire
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 36
Registriert: 06.06.2018, 22:41
Wohnort: Hamburg

Re: Klimaanlage 2 Räume

Beitrag von Wire » 01.10.2019, 18:57

Moin,
ich bin die Leitung heute mal mit dem Ohr "abgefahren", je weiter vom IG weg, desto leiser. Die KML verlaufen wie im Bild zu sehen. Bei der "Lötstelle 1" bin ich mir nicht 100%ig sicher, ob dort eine ist. Wenn, dann ist sie im Gerät.
Ich habe auch festgestellt, dass das Geräusch scheinbar durch die dickere der beiden Leitungen verursacht wird. Das ist ja m.W. die Gasleitung? Das würde ja fast dafür sprechern, dass etwas mit dem IG nicht i.O. ist, oder?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Starmanager
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 250
Registriert: 05.07.2010, 07:42

Re: Klimaanlage 2 Räume

Beitrag von Starmanager » 03.10.2019, 09:29

Ich wuerde mal an den Verzweigungen am Ende des Zulauf im Innengeraet schauen ob da eine vereisst. Eventuell ist dort der Hund begraben. Oder die Knicke sind zu eng... und warum 2 mal geschweisst? Ich haette das Rohr rausgeschmissen und ein neues eingezogen. Das erzeugt vielleicht Stroemungsgeraeusche und Schwingungen... mach mal die Abdeckungen runter und hoer dann noch mal... wenn man die Rohre von der Innnenwand des Kanals befreit wird es dann besser? Handauflegen bringt einen Unterschied? Dann lege um die isolierten Rohre Stoff oder Filz. Speziell in den Knicken mal die Rohre anschauen ob sie nicht zu sehr durch die Isolierung im Kabelkanal gedrueckt werden.

Wire
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 36
Registriert: 06.06.2018, 22:41
Wohnort: Hamburg

Re: Klimaanlage 2 Räume

Beitrag von Wire » 29.10.2019, 09:05

kurzes Update: Da MEL ebenfalls keine Idee hat, wo der Fehler liegt, wird das Innen- und Außengerät ausgebaut und durch neue ersetzt. Ich hoffe, dass der Fehler damit auch behoben wird und nicht die Leitungen das Problem sind.
Ein Gutachter hat Feuchtigkeit in der Leitung schon ausgeschlossen.

Antworten