Leute, ihr strapaziert meine Nerven. Aber echt.
Könnt Ihr, statt nach dem Seitenbetreiber zu rufen, nicht einfach Ruhe geben?
Jeder hat hier seine eigene Schreibe, ein paar User dabei eine sehr "ausgeprägte".

Genießt diese Vielfalt, aber reitet nicht weiter darauf herum. Das meine ich jetzt Ernst. Kein Fingerpointing mehr!

Die Zeit letztes Jahr im Herbst, in der ich das Forum mal ein paar Wochen vom Netz genommen habe, war eine Wohltat für mich.
Wenn sich das hier nicht bessert, werde ich mir wieder mal eine Auszeit nehmen.

Gruß
Thomas

.. wenn man das gelesen und akzeptiert hat, kann man es oben rechts wegklicken

Klimaanlage 2 Räume

Antworten
Benutzeravatar
Jochen S.
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 213
Registriert: 28.03.2018, 22:36
Wohnort: Haßloch

Re: Klimaanlage 2 Räume

Beitrag von Jochen S. » 13.06.2018, 18:44

Den Sensor braucht man ja gerade im Schlafzimmer eher nicht. Da stellt man einmal die Luftrichtung ein, dass es im Bett nicht zieht und dann bleibt das so.

sch.marco
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 2280
Registriert: 25.08.2015, 09:31
Wohnort: Saxony, am Busen der Natur

Re: Klimaanlage 2 Räume

Beitrag von sch.marco » 13.06.2018, 19:47

Hab ich doch geschrieben. :roll:
MSZ-SF25VA
MSZ-SF35VA
MXZ-2D42VA + MSZ-SF20VE + MSZ-SF20-VE

Meine MEL´s im Video: https://www.youtube.com/channel/UCkVT_D ... subscriber

Wire
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 36
Registriert: 06.06.2018, 22:41
Wohnort: Hamburg

Re: Klimaanlage 2 Räume

Beitrag von Wire » 14.06.2018, 15:33

Ich bin etwas überrascht, dass die Montage so extrem teuer sein soll.
Macht der Klimatechniker alles (also 2x die LN Geräte kaufen + Montage etc.) wäre ich bei mind. 6.000 EUR netto.
Wenn ich die Geräte kaufe, würde er 1.000 EUR netto für die Montage und rd. 500 EUR für das Material (Leitungen, aber ohne Geräte) nehmen. Kommt mir das nur so viel vor, oder ist das ein marktüblicher Preis?

Jens Meyer
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 2930
Registriert: 05.06.2007, 20:21

Re: Klimaanlage 2 Räume

Beitrag von Jens Meyer » 14.06.2018, 16:26

Das ist leider marktüblich.

Benutzeravatar
Nobsi
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 3650
Registriert: 21.07.2016, 08:31
Wohnort: Dinslaken Niederrhein/Grenze Ruhrpott

Re: Klimaanlage 2 Räume

Beitrag von Nobsi » 14.06.2018, 17:00

Moin

Für welche Variante? Zwei mal " Klatsch und Dran ", oder Multi?

Gruß
Nobsi
1 x CS-E9PKEW / CU-E9PKE, seit 2013
2 x CS-E9QKEW / CU-E9QKE, seit 2018
1 x CS-Z20VKEW/ CU-Z20VKE, seit 2019

Gesamt: 9,5 kW Kälteleistung. Und eine TCL 2,5 kW als Reserve im Keller. :P

sch.marco
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 2280
Registriert: 25.08.2015, 09:31
Wohnort: Saxony, am Busen der Natur

Re: Klimaanlage 2 Räume

Beitrag von sch.marco » 14.06.2018, 17:15

500 für Material wäre ok, wenn die KM-Leitungen bis um die Ecke gehen, ansonsten nicht. Für den Meter KM-Leitung nimmt der übliche Kältefachbetrieb ca. 20 Euro. Wenn man 10 Meter hat macht 200 mal 2.
MSZ-SF25VA
MSZ-SF35VA
MXZ-2D42VA + MSZ-SF20VE + MSZ-SF20-VE

Meine MEL´s im Video: https://www.youtube.com/channel/UCkVT_D ... subscriber

Dj Ninja
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 4591
Registriert: 13.07.2007, 18:41

Re: Klimaanlage 2 Räume

Beitrag von Dj Ninja » 14.06.2018, 22:35

Ich frag jetzt mal ganz blöde in die Runde weil mich das einfach mal interessiert ... angenommen ich hätte einen Kältefachbetrieb und würde euch eine Klima installieren. Wieviel würdet ihr realistisch dafür bezahlen wollen wenn man selbst keinen Preis nennt?

Wire
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 36
Registriert: 06.06.2018, 22:41
Wohnort: Hamburg

Re: Klimaanlage 2 Räume

Beitrag von Wire » 14.06.2018, 22:55

@nobsi: 1x Klatsch + dran und einmal ein paar Meter... oder ich entscheide mich dann doch gegen meine "Regierung" und mache beides "klatsch + dran". Fand ich nur wegen der Terasse nicht so elegant.

@sch.marco: mal 2 wegen 2 Geräten oder "Hin- und Rückleitung"?

Und kann jemand einen Betrieb in und um Hamburg empfehlen?

sch.marco
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 2280
Registriert: 25.08.2015, 09:31
Wohnort: Saxony, am Busen der Natur

Re: Klimaanlage 2 Räume

Beitrag von sch.marco » 15.06.2018, 07:52

@Wire

Weil 2 Geräte. Der Meterpreis gilt für Gas- und Flüssigkeitsleitung zusammen.

Wenn du clever bist, ist klatsch und dran und AG auf Terrasse die beste Wahl, weil kurze Leitungswege. Muss man ganz klar sagen.

@Dj Ninja

Mal angenommen, du hättest eine Kältefachbetrieb. Ich würde eher bei 35°C im Schatten den Kamin auf vollen Touren heizen, als mir von dir ne Klima installieren zu lassen. :D :lol: :P

Kleiner Scherz am Rande. :v:

Was ich für fair halte, kann ich dir sagen. Bevor ich meine Anlagen an die Wand geklatscht habe, habe ich mir ein Angebot unseres örtlichen Kältefachbetriebes machen lassen (Arktis). Ich würde das mal 1 zu 1 hier reinstellen, das halte ich für sehr sehr fair.

Angebot

Position ME Einheit Bezeichnung EP / € GP / €
Pos. 1
1.1 1,00 Stck Siesta Klimagerät 2,0 kW ARX20K/ 887,00 887,00
Kühl-/ Heizleistung 2,0/ 2,5 kW ATX20J3
Spannungsversorgung 230V/ 1~/ 50 Hz
Kältemittel R410A
Kühl-/ Heizbereich +10 ~ +46 °C TK/ -15 ~ +18 °C FK
inkl. IR Fernbedienung

1.2 1,00 Satz Wandkonsole 54,00 54,00

1.3 1,00 Stck Wandbohrung 24,00 24,00

1.4 2,00 m Doppelmeter Kältemittel-, Elektroverbindungs- und Kondensatleitung 39,00 78,00


1.5 1,00 Stck Montage inkl. Montagematerial 345,00 345,00

Gesamtpreis netto zzgl. MwSt. 1388,00
brutto 1651,72

Das halte ich für fair.
MSZ-SF25VA
MSZ-SF35VA
MXZ-2D42VA + MSZ-SF20VE + MSZ-SF20-VE

Meine MEL´s im Video: https://www.youtube.com/channel/UCkVT_D ... subscriber

Starmanager
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 250
Registriert: 05.07.2010, 07:42

Re: Klimaanlage 2 Räume

Beitrag von Starmanager » 15.06.2018, 08:16

1 1/2 bis 2 Manntage mit Beratung, allen Durchbruechen, Montage, Kabelkanal. Rohre verlegen und Boerdeln halte ich fuer realistisch.

Bauseitig Stromversorgung nach Aussen fuehren lassen.

Material extra nach Aufwand.

Wire
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 36
Registriert: 06.06.2018, 22:41
Wohnort: Hamburg

Re: Klimaanlage 2 Räume

Beitrag von Wire » 16.06.2018, 12:36

Werde es nun so machen, wie schon besprochen:
Im Schlafzimmer eine günstigere Anlage (MSZ-AP25) im Wohnzimmer die MSZ-LN35. Und dann soll der Techniker die beiden Dinger anschließen und gut. Keine langen Wege etc. :)

sch.marco
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 2280
Registriert: 25.08.2015, 09:31
Wohnort: Saxony, am Busen der Natur

Re: Klimaanlage 2 Räume

Beitrag von sch.marco » 16.06.2018, 15:16

Perfekt, gute Entscheidung, du wirst es nicht bereuen. :-D
MSZ-SF25VA
MSZ-SF35VA
MXZ-2D42VA + MSZ-SF20VE + MSZ-SF20-VE

Meine MEL´s im Video: https://www.youtube.com/channel/UCkVT_D ... subscriber

Wire
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 36
Registriert: 06.06.2018, 22:41
Wohnort: Hamburg

Re: Klimaanlage 2 Räume

Beitrag von Wire » 09.09.2019, 15:48

Hallo zusammen,
zwischenzeitlich wurde die Anlage (@Nobsi: durch einen Fachbetrieb :twisted: ) installiert und in Betrieb genommen.

Nun haben sich mir ein paar Fragen aufgetan:
1) Wann wird gelötet und wann gebördelt? Im Haus wurde immer gelötet, außerhalb mal gelötet/mal gebördelt. Gibt es da Vor/Nachteile?
2) Wie sind bei euch die Kernbohrungen abgedichtet worden? Bei mir bislang gar nicht... Habt ihr da eine Mauerdurchführung/Mauerkasten oder nur Acryl o.ä.?
3) Bei der Dichtheitsprobe wurde bei einer Anlage mit Druck (20 bar Stickstoff) und Vakuum gearbeitet, bei der anderen Anlage nur mit Vakuum.
Bei der zweiten Anlage (nur Vakuum) trat dann folgendes auf: Erst Vakuum auf -0,75 gezogen, Pumpe ausgeschaltet, dann innerhalb von max. 5min auf -0,68 gefallen – anschließend für längere Zeit (ca 15min) keine Veränderung mehr. Die Erklärung der Monteure waren irgendwelche Ventile, die sich da geöffnet haben. Seht ihr das auch so unkritisch?

Beste Grüße
Wire

gnampf
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 486
Registriert: 05.09.2018, 16:08

Re: Klimaanlage 2 Räume

Beitrag von gnampf » 09.09.2019, 15:58

1) bei R32 wird in Innenraeumen empfohlen zu loeten, Pflicht ist es aber wohl nicht. Boerdel duerfen allerdings wohl nicht mehrfach verwendet werden. Geloetet ist aber, sofern es richtig gemacht wurde, das dichteste was du bekommen kannst.
2) wird vermutlich von den meisten Bauschaum verwendet. Acryl hat keinerlei Daemmwirkung.
3) War es fachgerecht? Noe. Ist es dicht? Wird man sehen. Ventile die sich oeffnen sind natuerlich Humbug, da haette es dann ja auch gereicht nochmal kurz "nachzupumpen". Eher wahrscheinlich duerfte Feuchtigkeit sein, oder halt ein Leck und Dreck der sich rein gesetzt hat. Bei Feuchtigkeit wirst du vermutlich nichts merken, beim Leck kannste ihn naechstes Jahr wieder anrufen.

Antworten