Leute, ihr strapaziert meine Nerven. Aber echt.
Könnt Ihr, statt nach dem Seitenbetreiber zu rufen, nicht einfach Ruhe geben?
Jeder hat hier seine eigene Schreibe, ein paar User dabei eine sehr "ausgeprägte".

Genießt diese Vielfalt, aber reitet nicht weiter darauf herum. Das meine ich jetzt Ernst. Kein Fingerpointing mehr!

Die Zeit letztes Jahr im Herbst, in der ich das Forum mal ein paar Wochen vom Netz genommen habe, war eine Wohltat für mich.
Wenn sich das hier nicht bessert, werde ich mir wieder mal eine Auszeit nehmen.

Gruß
Thomas

.. wenn man das gelesen und akzeptiert hat, kann man es oben rechts wegklicken

Geräusche der Ausseneinheit normal?

STRYKER
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 118
Registriert: 11.07.2010, 11:11

Re: Geräusche der Ausseneinheit normal?

Beitrag von STRYKER » 01.08.2020, 12:16

Also bei meiner Panasonic kann ich solche Geräusche nicht wahrnehmen. Da höre ich nur den Ventilator und vom Kompressor ein leichtes brummen.
Gruß
Bild

Lger
4-Ventiler
4-Ventiler
Beiträge: 782
Registriert: 15.06.2019, 13:39

Re: Geräusche der Ausseneinheit normal?

Beitrag von Lger » 01.08.2020, 15:00

Jens Meyer hat geschrieben:
01.08.2020, 11:43
Im Gegensatz zu einem Monoblock besteht eine Split-Anlage aus einen Innengerät und einem Außengerät. Naturgemäß werden Geräusche außerhalb der Wohnung eher toleriert als im Schlafzimmer.
Soll das jetzt heißen, dass man den Nachbarn bei manchen Qualitäts-Splits, oder schlecht montierten Splits, mit -horribile dictu!- Monoblocks drohen muß, damit sie den Split-AG-Lärmpegel für akzeptabel halten?

Und wie ist das, wenn das IG gurgelt, blubbert und rauscht (ich red' eh nicht vom Lüfter)?

Jens Meyer
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 3763
Registriert: 05.06.2007, 20:21

Re: Geräusche der Ausseneinheit normal?

Beitrag von Jens Meyer » 01.08.2020, 15:20

Die Lärmbelastung der meisten Außengeräte bewegt sich im gesetzlich zulässigen Rahmen, notfalls muss der Abstand zum Nachbarn erhöht werden.

Schweizer
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 56
Registriert: 25.04.2020, 17:40

Re: Geräusche der Ausseneinheit normal?

Beitrag von Schweizer » 01.08.2020, 17:35

Aber es ist schon erstaunlich, dass anscheinend nicht alle Hersteller dieses Geräusch haben.

Entweder ist das doch ein Prozessgeräusch welches halt einfach gegeben ist, oder halt eben nicht.

Benutzer 2029 gelöscht

Re: Geräusche der Ausseneinheit normal?

Beitrag von Benutzer 2029 gelöscht » 01.08.2020, 17:46

Die Sache ist die: Wenn man Anlagen hat die einen großen Bereich der Kälteleistung mit der Inverterregelung abdecken können (va Multisplitgeräte) und das können die Mitsubishis wirklich gut muss man mit gewissen Geräuschentwicklungen leben. Das Plätschergeräusch tritt zb beim unteren Teillastbereich auf. Dann hat man einen extrem überdimensionierten Verflüssiger. Es wird aber nicht viel Kältemittel verflüssigt weil gerade wenig gekühlt werden muss, man hat also viel Gas und wenig Flüssigkeit im Verflüssiger. Dann passiert auf Deutsch gesagt dasselbe wie im menschlichen Darm, bewegtes Gas in etwas Flüssigkeit macht eben Geräusche. Ist also völlig normal. Wenn die Anlage wirklich ackern muss werden diese Geräusche weniger.

Benutzer 7959 gelöscht

Re: Geräusche der Ausseneinheit normal?

Beitrag von Benutzer 7959 gelöscht » 01.08.2020, 19:16

Bei Single Split höre ich nichts von Plätschern.
Da hat Spezialwidde vermutlich recht mit seiner Aussage.

Gruss Flubi

Duesseldorf
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 71
Registriert: 01.08.2020, 07:48

Re: Geräusche der Ausseneinheit normal?

Beitrag von Duesseldorf » 01.08.2020, 20:10

Klingt bei mir sehr ähnlich, besonders, wenn das Gerät auf geringer Last arbeitet.

Steven
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 393
Registriert: 30.04.2018, 09:04

Re: Geräusche der Ausseneinheit normal?

Beitrag von Steven » 02.08.2020, 12:48

Lger hat geschrieben:
01.08.2020, 11:15
Ich bin eigentlich verwundert, dass hier mit so lockerer Hand von Siede-, Glucker-, Rausch-, ... Geräuschen die Rede ist, die wohl alle > 30 dB anzusiedeln sind, wenn gleichzeitig die Vorteile von 19 dB gegen 21 dB besungen werden.

Warum werden nicht alle diese Betriebsgeräusche samt ihrer Notwendigkeit besprochen, oder treten sie nur bei mangelhaften Installationen, oder bei minderwertigen (MEL?) Billig-Produkten auf?
Das plätschern ist nur am Außengerät wahrnehmbar. Ist auch aus 2-3m nicht mehr zu hören.
Wie gesagt auch nur im unteren Leistungsbereich.
Habe eine MEL LN25 also absolut kein Billigprodukt.
Installation ist auch definitiv nicht mangelhaft. Das kann ich ausschließen, da selbt gemacht.
Dafür ist der Verdichter (auch bei hoher Last) quasi fast unhörbar.

sch.marco
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 3143
Registriert: 25.08.2015, 09:31
Wohnort: Saxony, am Busen der Natur

Re: Geräusche der Ausseneinheit normal?

Beitrag von sch.marco » 02.08.2020, 15:43

Flubi hat geschrieben:
01.08.2020, 19:16
Bei Single Split höre ich nichts von Plätschern.
Da hat Spezialwidde vermutlich recht mit seiner Aussage.

Gruss Flubi
Doch, hört man auch gelegentlich bei Singles. Ich kann es reproduzieren, wenn meine 2,5-kw-Single im Nachtmodus läuft (nachts, wenns kühler ist), der Lüfter am Kondensator nicht viel warme Luft wegschaufeln muss und das Ding höchtens 50 rpm gefühlt läuft. Dann hört man nur noch das Brummen des Verdichters und das Plätschern des Kältemittels.
MSZ-SF25VA
MSZ-SF35VA
MXZ-2D42VA + MSZ-SF20VE + MSZ-SF20-VE

Meine MEL´s im Video: https://www.youtube.com/channel/UCkVT_D ... subscriber

Benutzer 7959 gelöscht

Re: Geräusche der Ausseneinheit normal?

Beitrag von Benutzer 7959 gelöscht » 02.08.2020, 16:33

sch.marco hat geschrieben:
02.08.2020, 15:43
Flubi hat geschrieben:
01.08.2020, 19:16
Bei Single Split höre ich nichts von Plätschern.
Da hat Spezialwidde vermutlich recht mit seiner Aussage.

Gruss Flubi
Doch, hört man auch gelegentlich bei Singles. Ich kann es reproduzieren, wenn meine 2,5-kw-Single im Nachtmodus läuft (nachts, wenns kühler ist), der Lüfter am Kondensator nicht viel warme Luft wegschaufeln muss und das Ding höchtens 50 rpm gefühlt läuft. Dann hört man nur noch das Brummen des Verdichters und das Plätschern des Kältemittels.

Muss dies nochmals prüfen.
Hörte bis jetzt nichts.

Gruss Flubi

Schweizer
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 56
Registriert: 25.04.2020, 17:40

Re: Geräusche der Ausseneinheit normal?

Beitrag von Schweizer » 03.08.2020, 11:25

Ich habe nur ein Gerät.

sch.marco
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 3143
Registriert: 25.08.2015, 09:31
Wohnort: Saxony, am Busen der Natur

Re: Geräusche der Ausseneinheit normal?

Beitrag von sch.marco » 03.08.2020, 11:40

Schweizer hat geschrieben:
31.07.2020, 12:47
hoffe es funktioniert... sonst bitte um Rückmeldung

Vielen Dank!

https://www.dropbox.com/s/pv1iwz0uiqrka ... 9.MOV?dl=0

https://www.dropbox.com/s/69fjkqz1h9187 ... 0.MOV?dl=0
Klingt genau so, wie es klingen soll. Alles in bester Ordnung.
MSZ-SF25VA
MSZ-SF35VA
MXZ-2D42VA + MSZ-SF20VE + MSZ-SF20-VE

Meine MEL´s im Video: https://www.youtube.com/channel/UCkVT_D ... subscriber

Schweizer
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 56
Registriert: 25.04.2020, 17:40

Re: Geräusche der Ausseneinheit normal?

Beitrag von Schweizer » 03.08.2020, 12:36

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten!

Schweizer
Einwegflaschennutzer
Einwegflaschennutzer
Beiträge: 56
Registriert: 25.04.2020, 17:40

Re: Geräusche der Ausseneinheit normal?

Beitrag von Schweizer » 11.08.2020, 15:10

Habe mal eine Aufnahme der Installationsfirma geschickt.

Das Geräusch sei so nicht normal. Er will jetzt mit dem Hersteller Kontakt aufnehmen...

Bin gespannt.

Antworten