Innengerät "rechts" oder "links" anschließen?

gnampf
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 428
Registriert: 05.09.2018, 16:08

Re: Innengerät "rechts" oder "links" anschließen?

Beitrag von gnampf » 11.09.2019, 13:00

Martin:
bei groesseren Anlagen kann die Raumgroesse ein Problem sein. Es gibt ja Mindestraumgroessen in Abhaengigkeit von der Menge Kaeltemittel, damit auch wenn alles in einen Raum austritt kein explosives (oder wars gar zuendfaehiges?) Gemisch entsteht.
Freoni hat geschrieben:Beides machen Fachleute seit Jahren bereits nicht anders.
Merke: Fachleute erkennt man nicht an ihrem Beruf! Die Monteure bei uns @work wussten da naemlich nix von. Vom Stickstoff beim Loeten wussten sie schon was... hatten aber keine Lust drauf und habens so gemacht.

martin_w
ich hab was drauf
ich hab was drauf
Beiträge: 1298
Registriert: 15.06.2007, 15:58
Wohnort: Wien

Re: Innengerät "rechts" oder "links" anschließen?

Beitrag von martin_w » 11.09.2019, 13:57

Das war durchaus auch meine Vermutung. Zwischen "zündfähig" und "explosiv" ist, glaub ich, nicht mehr viel Spielraum. :-)

Antworten