So Leute,

nach ein paar Tagen Abstinenz stelle ich das Forum wieder online. Der Grund dafür wird vielen klar sein.
Der Ton in einigen Threads wurde unerträglich. Wenn ich gefühlt alles drei Monate mal eine Beschwerde wegen des Tonfalls bekam,
waren es in der ersten Augustwoche 10.... Zehn... echt jetzt ?

Ansage:
Wer Niveau für eine Hautcreme, Stil für den Griff eines Baseballschlägers oder Netiquette für ein Preisschild hält, wird mal ein Zeit lang auf "nur Lesen" mit handverlesener Freigabe der Beiträge gesetzt.
Das meine ich jetzt ernst. Wer damit nicht einverstanden ist: Im Profil kann jeder bei Bedarf seine gesamten Beiträge zu Erinnerung herunterladen und DSGVO-konform sein Profil löschen.

Ein Löschung der Beiträge kommt dabei nicht in Frage. Es wurde von jedem bei der Registrierung der entsprechende Passus abngenickt.
Ich habe im Netz genug Urteile gefunden, in denn eine ausreichende Schöpfungshöhe der Beiträge verneint wurde.
Eine geeignete Unterstützung habe ich bereits auch an der Hand: Advocard ist Anwalts Liebling!

____________

Was bis jetzt gewesen ist: Schwamm drüber
ich lade hiermit alle Beteiligten ein, wieder am regen Informationsaustausch auf Basis meines Anpfiffs im Forum teilzunehmen

Gruß
Thomas

Die Suche ergab 428 Treffer

von Hannes
19.04.2019, 20:15
Forum: Wärmepumpen
Thema: R32 ersetzt R410 ?
Antworten: 16
Zugriffe: 382

Re: R32 ersetzt R410 ?

Hallo Mitleser! Bei Multisplitanlagen oder auch VRV Anlagen mit 20 kg KM inhalt wirds warscheinlich etwas eng, denn welche Raumgrößen werden damit bedient?? Da ist es völlig egal obs nun 410 oder 407C ist, denn die Füllmenge ist zu groß für Anlagen welche einzelne Räume bedienen, denn die Annahme da...
von Hannes
14.04.2019, 17:17
Forum: Wärmepumpen
Thema: R32 ersetzt R410 ?
Antworten: 16
Zugriffe: 382

Re: R32 ersetzt R410 ?

Naja, ist alles im Sinn der Produzenten und von Vater Staat, das Gelumpe soll ja bald nach Gewährleistungsende verrecken, damit man was Neues verhökern kann! Wenn Du kein R-410 mehr hast (kriegst) kannst Du ohne Bedenken das 32-er einfüllen, der Wirkungsgradunterschied ist vernachlässigbar (bei so e...
von Hannes
03.04.2019, 13:25
Forum: Wärmepumpen
Thema: Probleme mit der Verockerung des WP Schluckbrunnes
Antworten: 4
Zugriffe: 552

Re: Probleme mit der Verockerung des WP Schluckbrunnes

Zuerst verlegt sich der jeweilige Wärmetauscher, und dann der Schluckbrunnen, Eisen und Mangan sind für Wärmepumpen eine absolut tödliche Kombination! Das Wichtigste im Vorfeld (vor einer Errichtung von Grundwasser WP und entsprechender Brunnen) ist zu einigen Nachbarn gehen die einen Hausbrunnen ha...
von Hannes
09.03.2019, 16:50
Forum: Heim - Klima
Thema: Steuersignal der Inverter ?
Antworten: 5
Zugriffe: 317

Re: Steuersignal der Inverter ?

Völlig unterschiedlich, viele "Spezalkreationen" aber teilweise auch mittels PWM Signal, jedoch gibt keiner an wie genau, ist genauso wie die Kommunikation zwischen Innen und Außengerät, alles "Top Secret"! Denn sonst könnte man ja ganz einfach eine Split Außenkiste nehmen und einen PWT dranhängen e...
von Hannes
24.02.2019, 18:10
Forum: Elektro- und Regelungstechnik
Thema: Schaltung (Part Windig & Co.)
Antworten: 6
Zugriffe: 567

Re: Schaltung (Part Windig & Co.)

Der "Teilwindungsstart" ist sowohl für Motorbauer als auch für Schaltschrankbauer die preiswertere Lösung, denn der Motorwickler spannt beide Drähte auf einmal auf die Wickelmaschine und wickelt jeweils eine Phasenwicklung komplett mit beiden Drähten. Dann werden die insgesamt 6 Wicklungen (bestehen...
von Hannes
10.02.2019, 12:29
Forum: Heim - Klima
Thema: Heizkosten mit Klimaanlage zu hoch - Was machen?
Antworten: 79
Zugriffe: 2224

Re: Heizkosten mit Klimaanlage zu hoch - Was machen?

Grundlage der Diskussion: "es ist heiß es ist kalt manchmal braucht sie viel manchmal wenig, wieviel weiß ich nicht aber wo kann ich sparen"

Mit solchen Aussagen kann man schon Bier und Chips holen gehen!
von Hannes
15.01.2019, 16:51
Forum: Heim - Klima
Thema: Hayer Inverter schaltet ab.
Antworten: 26
Zugriffe: 893

Re: Hayer Inverter schaltet ab.

Merkt euch eines! Weder der Hersteller, noch der Verkäufer und schon gar nicht der Finanzminister haben ein Interesse daran dass ein Gerät viel länger als die Gewährleistungszusage (heute manchmal 5 Jahre) lebt! Denn wenn die Kiste nur "lebt" dann fallen kein Gewinn und keinerlei Steuern an (ausser ...
von Hannes
10.01.2019, 20:15
Forum: Heim - Klima
Thema: Hayer Inverter schaltet ab.
Antworten: 26
Zugriffe: 893

Re: Hayer Inverter schaltet ab.

Schaut nach einem defekten Aussenregisterfühler aus, oder dass dieser nicht im Röhrchen am Register steckt, bzw dass dieser eine ziemlich falsche Temperatur mießt!
von Hannes
24.12.2018, 11:10
Forum: Wärmepumpen
Thema: Bypass am TEV?
Antworten: 31
Zugriffe: 1315

Re: Bypass am TEV?

Dass man nicht alles "selbst erfinden kann" ist schon klar, aber oft frage ich mich warum Hersteller ellenlange Listen mit Ventil/Düsenleistungen bei den verschiedensten Kondensator/Verdampferdrücken beilegen bzw ins Netz stellen, wenn dann "einfach ein 6-er Röhrchen als Bypass gelegt wird"! Ich den...
von Hannes
12.12.2018, 10:42
Forum: Wärmepumpen
Thema: Kältemittelleitung im Erdreich
Antworten: 18
Zugriffe: 931

Re: Kältemittelleitung im Erdreich

Diese Variante ist aber unbestritten der "Rolls-Roice" unter allen Ausführungen und in der normalen Haustechnik nicht Ausführungsstandard! Eine saubere Lösung ist z.B. eine Isolierungsaufdoppelung und das Ganze entweder in ein Kabuflex Schutzrohr einziehen, oder in ein Kanalrohr mit 30° Bögen (besse...
von Hannes
10.12.2018, 17:47
Forum: Wärmepumpen
Thema: Kältemittelleitung im Erdreich
Antworten: 18
Zugriffe: 931

Re: Kältemittelleitung im Erdreich

Die oben angesprochene "weiße Schaumstoffisolierung" ist nicht einmal für freie Verlegung außen geeignet, da fällt sie nach zwei jahren von alleine runter. Im Boden ist sie zwar "UV-geschützt" aber von der mechanischen Stabilität her eindeutig nicht für Bodenverlegung geeignet, ich würde den Erricht...
von Hannes
04.12.2018, 11:49
Forum: Kälte und Tiefkälte
Thema: Kompressor defekt?
Antworten: 6
Zugriffe: 423

Re: Kompressor defekt?

Naja, wenn der Kompressor beim Einbau jemand "aus der Hand gerutscht ist" und etwas härter aufgeschlagen ist könnte sich auch eine der Motoraufhängungen verabschiedet haben und der Kompressor schlägt dann innen am Gehäuse an, was ganz schön nervig sein kann.
von Hannes
26.11.2018, 20:00
Forum: Heim - Klima
Thema: Benötige Reparatur einer Bosch REKM 360
Antworten: 33
Zugriffe: 1716

Re: Benötige Reparatur einer Bosch REKM 360

Es wird auch in den spärlichen Nutzerbedienanleitungen kaum ein Wort über die Empfindlichkeit dieser Verbindungsleitungen verloren, und manche Leute haben nicht das geringste Gefühl dafür!
Ein Kabel, ein Schlauch und (meist) eine Frau sind die ärgsten Todfeinde, dann kommt obiges raus!
von Hannes
20.11.2018, 20:33
Forum: KFZ-Klima
Thema: R134a wird wieder günstiger
Antworten: 7
Zugriffe: 1416

Re: R134a wird wieder günstiger

Ist ein Problem unserer Zeit, für Geld kriegst Du ALLES, da fragt keiner nach Naturschutz Umwelt oder ähnliches!!