So Leute,

nach ein paar Tagen Abstinenz stelle ich das Forum wieder online. Der Grund dafür wird vielen klar sein.
Der Ton in einigen Threads wurde unerträglich. Wenn ich gefühlt alles drei Monate mal eine Beschwerde wegen des Tonfalls bekam,
waren es in der ersten Augustwoche 10.... Zehn... echt jetzt ?

Ansage:
Wer Niveau für eine Hautcreme, Stil für den Griff eines Baseballschlägers oder Netiquette für ein Preisschild hält, wird mal ein Zeit lang auf "nur Lesen" mit handverlesener Freigabe der Beiträge gesetzt.
Das meine ich jetzt ernst. Wer damit nicht einverstanden ist: Im Profil kann jeder bei Bedarf seine gesamten Beiträge zu Erinnerung herunterladen und DSGVO-konform sein Profil löschen.

Ein Löschung der Beiträge kommt dabei nicht in Frage. Es wurde von jedem bei der Registrierung der entsprechende Passus abngenickt.
Ich habe im Netz genug Urteile gefunden, in denn eine ausreichende Schöpfungshöhe der Beiträge verneint wurde.
Eine geeignete Unterstützung habe ich bereits auch an der Hand: Advocard ist Anwalts Liebling!

____________

Was bis jetzt gewesen ist: Schwamm drüber
ich lade hiermit alle Beteiligten ein, wieder am regen Informationsaustausch auf Basis meines Anpfiffs im Forum teilzunehmen

Gruß
Thomas

Die Suche ergab 423 Treffer

von Hannes
10.02.2019, 12:29
Forum: Heim - Klima
Thema: Heizkosten mit Klimaanlage zu hoch - Was machen?
Antworten: 77
Zugriffe: 1573

Re: Heizkosten mit Klimaanlage zu hoch - Was machen?

Grundlage der Diskussion: "es ist heiß es ist kalt manchmal braucht sie viel manchmal wenig, wieviel weiß ich nicht aber wo kann ich sparen"

Mit solchen Aussagen kann man schon Bier und Chips holen gehen!
von Hannes
15.01.2019, 16:51
Forum: Heim - Klima
Thema: Hayer Inverter schaltet ab.
Antworten: 26
Zugriffe: 721

Re: Hayer Inverter schaltet ab.

Merkt euch eines! Weder der Hersteller, noch der Verkäufer und schon gar nicht der Finanzminister haben ein Interesse daran dass ein Gerät viel länger als die Gewährleistungszusage (heute manchmal 5 Jahre) lebt! Denn wenn die Kiste nur "lebt" dann fallen kein Gewinn und keinerlei Steuern an (ausser ...
von Hannes
10.01.2019, 20:15
Forum: Heim - Klima
Thema: Hayer Inverter schaltet ab.
Antworten: 26
Zugriffe: 721

Re: Hayer Inverter schaltet ab.

Schaut nach einem defekten Aussenregisterfühler aus, oder dass dieser nicht im Röhrchen am Register steckt, bzw dass dieser eine ziemlich falsche Temperatur mießt!
von Hannes
24.12.2018, 11:10
Forum: Wärmepumpen
Thema: Bypass am TEV?
Antworten: 30
Zugriffe: 993

Re: Bypass am TEV?

Dass man nicht alles "selbst erfinden kann" ist schon klar, aber oft frage ich mich warum Hersteller ellenlange Listen mit Ventil/Düsenleistungen bei den verschiedensten Kondensator/Verdampferdrücken beilegen bzw ins Netz stellen, wenn dann "einfach ein 6-er Röhrchen als Bypass gelegt wird"! Ich den...
von Hannes
12.12.2018, 10:42
Forum: Wärmepumpen
Thema: Kältemittelleitung im Erdreich
Antworten: 18
Zugriffe: 703

Re: Kältemittelleitung im Erdreich

Diese Variante ist aber unbestritten der "Rolls-Roice" unter allen Ausführungen und in der normalen Haustechnik nicht Ausführungsstandard! Eine saubere Lösung ist z.B. eine Isolierungsaufdoppelung und das Ganze entweder in ein Kabuflex Schutzrohr einziehen, oder in ein Kanalrohr mit 30° Bögen (besse...
von Hannes
10.12.2018, 17:47
Forum: Wärmepumpen
Thema: Kältemittelleitung im Erdreich
Antworten: 18
Zugriffe: 703

Re: Kältemittelleitung im Erdreich

Die oben angesprochene "weiße Schaumstoffisolierung" ist nicht einmal für freie Verlegung außen geeignet, da fällt sie nach zwei jahren von alleine runter. Im Boden ist sie zwar "UV-geschützt" aber von der mechanischen Stabilität her eindeutig nicht für Bodenverlegung geeignet, ich würde den Erricht...
von Hannes
04.12.2018, 11:49
Forum: Kälte und Tiefkälte
Thema: Kompressor defekt?
Antworten: 6
Zugriffe: 354

Re: Kompressor defekt?

Naja, wenn der Kompressor beim Einbau jemand "aus der Hand gerutscht ist" und etwas härter aufgeschlagen ist könnte sich auch eine der Motoraufhängungen verabschiedet haben und der Kompressor schlägt dann innen am Gehäuse an, was ganz schön nervig sein kann.
von Hannes
26.11.2018, 20:00
Forum: Heim - Klima
Thema: Benötige Reparatur einer Bosch REKM 360
Antworten: 33
Zugriffe: 1514

Re: Benötige Reparatur einer Bosch REKM 360

Es wird auch in den spärlichen Nutzerbedienanleitungen kaum ein Wort über die Empfindlichkeit dieser Verbindungsleitungen verloren, und manche Leute haben nicht das geringste Gefühl dafür!
Ein Kabel, ein Schlauch und (meist) eine Frau sind die ärgsten Todfeinde, dann kommt obiges raus!
von Hannes
20.11.2018, 20:33
Forum: KFZ-Klima
Thema: R134a wird wieder günstiger
Antworten: 7
Zugriffe: 1221

Re: R134a wird wieder günstiger

Ist ein Problem unserer Zeit, für Geld kriegst Du ALLES, da fragt keiner nach Naturschutz Umwelt oder ähnliches!!
von Hannes
12.11.2018, 13:30
Forum: Kälte und Tiefkälte
Thema: Verdichter läuft ohne Druckausgleich erstmal nicht mehr an
Antworten: 12
Zugriffe: 659

Re: Verdichter läuft ohne Druckausgleich erstmal nicht mehr an

Alle Kühlschranksteuerungen haben eine "Zeitverzögerung" eingebaut, die elektronischen Thermostate über eine meist einstellbare "mindest Auszeit" nach Lauf und die mechanischen Thermostate können erst wieder EIN-schalten wenn die Temperatur am Fühler um x-Grad angestiegen ist, was normalerweise mind...
von Hannes
12.11.2018, 13:25
Forum: Heim - Klima
Thema: Schwingungen über Kupferleitungen
Antworten: 10
Zugriffe: 600

Re: Schwingungen über Kupferleitungen

Wenn die Leitungen im Kabelkanal "anstehen" weil man diese kaum spannungsfrei verlegen kann übertragen sich die Pulsationen des strömenden Gases darüber auch an angrenzende Bauteile und manche dieser teile wirken dann wie ein Verstärker.
von Hannes
12.11.2018, 10:02
Forum: Kälte und Tiefkälte
Thema: Kälteseitiges spülen mit Reiniger
Antworten: 3
Zugriffe: 510

Re: Kälteseitiges spülen mit Reiniger

Wenn ich mir den Aufwand dafür vor Augen halte ist diese Anlage bereits "Platinverbrämt"! Dass die 417 Krücke kein Garant für einen störungsfreien Betrieb ist weiß leider inzwischen (fast) jeder, eher für den "forcierten" Austausch der Anlagen. Aber welche möglichen Erklärungen gibt es für das "verk...
von Hannes
09.11.2018, 12:07
Forum: Heim - Klima
Thema: Heizen mit Klima oder Pellets?
Antworten: 28
Zugriffe: 1575

Re: Heizen mit Klima oder Pellets?

Bei Plusgraden vermutlich mit der Klima (WP) aber wenns kalt ist dann mit Pellets! Must halt selbst "auslitern", heize eine Woche lang bei halbwegs gleicher Aussentemperatur mit der WP und dann eine Woche lang mit Pellets, Stromzählerstände vergleichen und Pellets abwiegen, dann kannst Du es halbweg...
von Hannes
07.11.2018, 10:10
Forum: Wärmepumpen
Thema: Zu viel oder zu wenig Kältemittel?
Antworten: 35
Zugriffe: 1368

Re: Zu viel oder zu wenig Kältemittel?

Völlige Ahnungslosigkeit kann man auch durch viele gutgemeinte Ratschläge nicht beheben!