Leute, ihr strapaziert meine Nerven. Aber echt.
Könnt Ihr, statt nach dem Seitenbetreiber zu rufen, nicht einfach Ruhe geben?
Jeder hat hier seine eigene Schreibe, ein paar User dabei eine sehr "ausgeprägte".

Genießt diese Vielfalt, aber reitet nicht weiter darauf herum. Das meine ich jetzt Ernst. Kein Fingerpointing mehr!

Die Zeit letztes Jahr im Herbst, in der ich das Forum mal ein paar Wochen vom Netz genommen habe, war eine Wohltat für mich.
Wenn sich das hier nicht bessert, werde ich mir wieder mal eine Auszeit nehmen.

Gruß
Thomas

.. wenn man das gelesen und akzeptiert hat, kann man es oben rechts wegklicken

Die Suche ergab 439 Treffer

von tegel
21.04.2020, 15:50
Forum: Wärmepumpen
Thema: Nur mal angenommen, Geld würde fast keine Rolle spielen: Optimale Wärmepumpe
Antworten: 77
Zugriffe: 1277

Re: Nur mal angenommen, Geld würde fast keine Rolle spielen: Optimale Wärmepumpe

Ich würde heute wohl auch DV Technik installieren. Sicher nicht wieder WW-WP. Unsr Grundwasser ist eigentlich nicht geeignet. Aber LW-WP werden auch immer interessanter. Geisha Benutzer berichten von JAZ von 5. Besser geht kaum. Das geht aber sicher nicht ohne gute Regelung und Invertertechnik. Jens...
von tegel
21.04.2020, 13:00
Forum: Wärmepumpen
Thema: Nur mal angenommen, Geld würde fast keine Rolle spielen: Optimale Wärmepumpe
Antworten: 77
Zugriffe: 1277

Re: Nur mal angenommen, Geld würde fast keine Rolle spielen: Optimale Wärmepumpe

Lasst uns daraus keine riesige Sache machen und vielleicht sind Praktiker mit Jahrzehnten Erfahrung und Physikstudium auch nicht einfach nur dumm. Ja, ich bin schon über 60 und vielleicht darum auch nicht so ein Fan von Alexa gesteuerten WP. Aber ich habe jetzt genau 37 Jahre WP Erfahrung. 1983 war ...
von tegel
20.04.2020, 22:33
Forum: Wärmepumpen
Thema: Nur mal angenommen, Geld würde fast keine Rolle spielen: Optimale Wärmepumpe
Antworten: 77
Zugriffe: 1277

Re: Nur mal angenommen, Geld würde fast keine Rolle spielen: Optimale Wärmepumpe

wage hat geschrieben:
20.04.2020, 21:48
Da, kann man Dir einfach nicht wieder sprechen!,
Ich wohl. Aber jetzt geh ich erst einmal schlafen.
Gute Nacht
von tegel
20.04.2020, 10:10
Forum: Wärmepumpen
Thema: Nur mal angenommen, Geld würde fast keine Rolle spielen: Optimale Wärmepumpe
Antworten: 77
Zugriffe: 1277

Re: Nur mal angenommen, Geld würde fast keine Rolle spielen: Optimale Wärmepumpe

Ich liebe diesen thread. Da ist doch mal Humor dabei!

Gruß
Walter
von tegel
17.04.2020, 16:20
Forum: Wärmepumpen
Thema: Nur mal angenommen, Geld würde fast keine Rolle spielen: Optimale Wärmepumpe
Antworten: 77
Zugriffe: 1277

Re: Nur mal angenommen, Geld würde fast keine Rolle spielen: Optimale Wärmepumpe

Im Sommer kommt das Wasser der Wärmequelle Schwimmteich fast immer mit min. 25 Grad. In der Spitze waren das im vergangenen Jahr einmal 30 Grad. Da fürchtete ich um meine WP. Aber alles funktioierte ferfekt. AZ 5,5 bei 45 Grad! Ich würde den Schwimmteich doch nicht als Wärmequelle zweckentfremden, ...
von tegel
17.04.2020, 13:44
Forum: Wärmepumpen
Thema: Nur mal angenommen, Geld würde fast keine Rolle spielen: Optimale Wärmepumpe
Antworten: 77
Zugriffe: 1277

Re: Nur mal angenommen, Geld würde fast keine Rolle spielen: Optimale Wärmepumpe

Tegel Natürlich, bei reinem WW Betrieb sinkt die AZ auf ca. 3,5. Gesamt AZ (FBH und WW) liegt dann realistisch bei 4,0 - 4,5 je nach WW Anteil bei DV. In unserem ganz speziellen Fall ist die Bilanz besser. Im Sommer kommt das Wasser der Wärmequelle Schwimmteich fast immer mit min. 25 Grad. In der S...
von tegel
17.04.2020, 12:13
Forum: Wärmepumpen
Thema: Nur mal angenommen, Geld würde fast keine Rolle spielen: Optimale Wärmepumpe
Antworten: 77
Zugriffe: 1277

Re: Nur mal angenommen, Geld würde fast keine Rolle spielen: Optimale Wärmepumpe

Die AZ stimmt, solange geheizt wird. Und WW Bereitung? Da stimmt sie fast (zwischen 4,5 und 5,5). Dann ist die Wärmequelle nämlich unser Schwimmteich! Und da liegen im Schnitt 20 Grad an (an Solarthermie angeschlossen, was ich aber nicht wieder machen würde). Was wohl für alle Neubauten gilt: Die WW...
von tegel
17.04.2020, 11:58
Forum: Wärmepumpen
Thema: Nur mal angenommen, Geld würde fast keine Rolle spielen: Optimale Wärmepumpe
Antworten: 77
Zugriffe: 1277

Re: Nur mal angenommen, Geld würde fast keine Rolle spielen: Optimale Wärmepumpe

Und noch etwas direkt zum Thema des "Threads" Was verstehst du unter "optimal"? Wenn es um die AZ geht: Ich kann dir Beispiele von usern nennen, die eine AZ von 7 und etwas darüber erreicht haben. Geht aber nur, wenn die WP dein Hobby wird und du selbst baust. Wenn es um die Wirtschaflichkeit geht (...
von tegel
17.04.2020, 11:38
Forum: Wärmepumpen
Thema: Nur mal angenommen, Geld würde fast keine Rolle spielen: Optimale Wärmepumpe
Antworten: 77
Zugriffe: 1277

Re: Nur mal angenommen, Geld würde fast keine Rolle spielen: Optimale Wärmepumpe

DV Erdkollektor mit FBH (Wasser). Lebensdauer 30 Jahre und 30 Jahre keine Störung am Kältekreis (Besser ohne Inverter). Bei EFH nur 2-Punkt Raumthermostat. Keine digitale Regelung. Beim isolierten NB so überflüssig wie ein Loch im Kopf. Macht Bauherren zum Servicesklaven!!! Ich stimme Dir absolut z...
von tegel
11.04.2020, 12:35
Forum: Wärmepumpen
Thema: Erdwärme und Umweltschutz
Antworten: 37
Zugriffe: 718

Re: Erdwärme und Umweltschutz

Gibt es einen speziellen Grund, warum gnampf so attakiert wird?
Jens Meyer hat geschrieben:
11.04.2020, 11:30
Die meisten Franzosen heizen auch CO2-neutral. Dort reicht der Strom sogar, um das mit Widerstandsheizungen zu machen.
Der Vergleich ist in diesem Zusammenhangdoch Unsinn! Oder hat gnampf ein KKW im Garten?
Gruß
von tegel
07.02.2020, 23:33
Forum: Wärmepumpen
Thema: Schlechte Arbeitszahl -> Fehlersuche
Antworten: 35
Zugriffe: 1406

Re: Schlechte Arbeitszahl -> Fehlersuche

Also wenn ich nen Kältemittelwechsel auf R134a mache, dann würde auch gleich das EEV rein kommen- trotzdem währe meine Anlage noch überdimensioniert, Aber die Leistung würde doch bei R 134 ca. 30% sinken. meine Überhitzung pendelt bei 30Hz zwischen 1 und 6K bei 50 Hz sogar teilweise keine oder -Übe...
von tegel
06.02.2020, 18:53
Forum: Wärmepumpen
Thema: Schlechte Arbeitszahl -> Fehlersuche
Antworten: 35
Zugriffe: 1406

Re: Schlechte Arbeitszahl -> Fehlersuche

WW-WP unterliegt auch nicht so breiten Temperatutschmankungen wie LW-WP von -15 bis +20°C. Das ist natürlich absolut richtig. Z.B. stellst Du bei 5°Aussentemperatur die Überhitzung auf 5K, bist du sicher, dass bei -5 oder bei +15 die Überhitzung immer noch 5K ist ? Das sollte so sein. Sonst ist ja ...
von tegel
06.02.2020, 10:35
Forum: Wärmepumpen
Thema: Schlechte Arbeitszahl -> Fehlersuche
Antworten: 35
Zugriffe: 1406

Re: Schlechte Arbeitszahl -> Fehlersuche

Mir ist so ein EEV eigentlich wegen seiner Eindeutigkeit sehr sympathisch, aber mit dem TEV kannst du auch genauso gute AZ erreichen. Reduziere doch einfach mal versuchsweise diese extrem große Überhitzung. Ist doch ganz einfach und schnell gemacht. Hast du einen internen Wärmetauscher hinter dem Ve...