Leute, ihr strapaziert meine Nerven. Aber echt.
Könnt Ihr, statt nach dem Seitenbetreiber zu rufen, nicht einfach Ruhe geben?
Jeder hat hier seine eigene Schreibe, ein paar User dabei eine sehr "ausgeprägte".

Genießt diese Vielfalt, aber reitet nicht weiter darauf herum. Das meine ich jetzt Ernst. Kein Fingerpointing mehr!

Die Zeit letztes Jahr im Herbst, in der ich das Forum mal ein paar Wochen vom Netz genommen habe, war eine Wohltat für mich.
Wenn sich das hier nicht bessert, werde ich mir wieder mal eine Auszeit nehmen.

Gruß
Thomas

.. wenn man das gelesen und akzeptiert hat, kann man es oben rechts wegklicken

Die Suche ergab 508 Treffer

von Karli
19.04.2020, 17:41
Forum: Wärmepumpen
Thema: Nur mal angenommen, Geld würde fast keine Rolle spielen: Optimale Wärmepumpe
Antworten: 77
Zugriffe: 1294

Re: Nur mal angenommen, Geld würde fast keine Rolle spielen: Optimale Wärmepumpe

Ausreichend für 15 - 20 Vollbäder. Das wäre was für die Großfamilie, in der ich aufgewachsen bin. :D
von Karli
16.04.2020, 13:21
Forum: Wärmepumpen
Thema: Nur mal angenommen, Geld würde fast keine Rolle spielen: Optimale Wärmepumpe
Antworten: 77
Zugriffe: 1294

Re: Nur mal angenommen, Geld würde fast keine Rolle spielen: Optimale Wärmepumpe

Peter sehr interessant, dass DV Klick-Klack so gut und störungsfrei läuft. Wenn das immer so ist, dann macht es wirklich Sinn auf den ganzen übertechnisierten Inverterkram zu verzichten, vor allem, weil der Wirkungsgradvorteil bei Invertern anscheinend gar nicht sooo hoch ist. Eigentlich müsste man ...
von Karli
14.04.2020, 10:27
Forum: Wärmepumpen
Thema: Nur mal angenommen, Geld würde fast keine Rolle spielen: Optimale Wärmepumpe
Antworten: 77
Zugriffe: 1294

Nur mal angenommen, Geld würde fast keine Rolle spielen: Optimale Wärmepumpe

Hi zusammen, ich habe inzwischen mitbekommen, dass man mit unterschiedlichen Techniken wie Direktverdampfer, Direktkondesatoren, wärmegedämmte Kompressoren, andere KompressorTYPEN, überflutete Wärmetauscher, Zwischenwärmetauscher usw die Effizienz einer WP verbessern könnte. Nehmen wir mal an, wir w...
von Karli
14.04.2020, 10:12
Forum: Wärmepumpen
Thema: Effizienz von Inverter-Wärmepumpen vs An/Aus-Geräten
Antworten: 81
Zugriffe: 2718

Re: Effizienz von Inverter-Wärmepumpen vs An/Aus-Geräten

Wenn ein Flüssigkeitsabscheider ausreichen würde, würde das ja im Prinzip bedeuten, dass das ganze Gedöhns um Überhitzung EIGENTLICH unnötig wäre oder? Damit könnte man die Effizienz von Kältemaschinen deutlich anheben. Die Sache mit dem Innenwärmetauscher habe ich noch nicht so ganz durchblickt. Da...
von Karli
14.04.2020, 00:00
Forum: Wärmepumpen
Thema: Effizienz von Inverter-Wärmepumpen vs An/Aus-Geräten
Antworten: 81
Zugriffe: 2718

Re: Effizienz von Inverter-Wärmepumpen vs An/Aus-Geräten

Demnach hätte ein überfluteter Verdampfer ja kaum Überhitzung, was dann den Kompressor beschädigen könnte. Wie wird letzteres verhindert?
von Karli
13.04.2020, 21:51
Forum: Wärmepumpen
Thema: Effizienz von Inverter-Wärmepumpen vs An/Aus-Geräten
Antworten: 81
Zugriffe: 2718

Re: Effizienz von Inverter-Wärmepumpen vs An/Aus-Geräten

Oh mann, ich habe das Gefühl, du hast RICHTIG Ahnung. Luftseitig ist es nicht ganz so einfach, da die Luftregister ja im Querstrom von der Luft angeströmt werden. Natürlich geht nichts über reine Gegenstrom-Wärmetauscher , aber da bei Kältemittelkreisläufen das Kältemittel über eine große Strecke im...
von Karli
13.04.2020, 20:57
Forum: Wärmepumpen
Thema: Effizienz von Inverter-Wärmepumpen vs An/Aus-Geräten
Antworten: 81
Zugriffe: 2718

Re: Effizienz von Inverter-Wärmepumpen vs An/Aus-Geräten

Sehr sehr guter Erklärung lieber Entropie. Schade, dass man hier im Forum keinen *Daumen hoch* geben kann. Intuitiv war mir das vorher schon klar - nur habe ich gedacht, der Temperaturhub wäre bei sehr großen Speichermassen mit guter Wärmeleitfähigkeit in der Fußbodenheizung und ebenso sehr großen S...
von Karli
13.04.2020, 14:24
Forum: Wärmepumpen
Thema: Optimale Kältemittelmenge bestimmen
Antworten: 8
Zugriffe: 345

Re: Optimale Kältemittelmenge bestimmen

Danke Entropie für deine Antwort. Geht man dabei davon aus, dass im Kompressor kein flüssiges Kältemittel ist? Vermute mal ja. Und wie ist das dann mit den Trocknern und was es sonst noch so alles gibt?
von Karli
09.04.2020, 23:10
Forum: Wärmepumpen
Thema: WP und R744
Antworten: 65
Zugriffe: 1126

Re: WP und R744

Betrifft das Problem der Ölverschleppung nur DV/DK oder auch DV? Falls auch letzteres ein unlösbares Problem beinhalten sollte: Wie hat Gnampf das gelöst?

Bei deinen COP-Werten würde ich über weitere teure Optimierungen in Richtung Erdwärme glaub ich nicht mehr nachdenken. :lol:
von Karli
09.04.2020, 22:29
Forum: Wärmepumpen
Thema: WP und R744
Antworten: 65
Zugriffe: 1126

Re: WP und R744

Sieht so aus, als wollte Gergen vor allem seine Dienste und Produkte hier verkaufen. Die sind ja vielleicht nicht schlecht, aber irgendwie verstehe ich nicht so ganz, warum er und Peter22 gegen Dich lieber Berni, hier schießen. Man müsste mal schauen, wie Peter und Gergen sich hier sonst so im Forum...
von Karli
09.04.2020, 22:11
Forum: Wärmepumpen
Thema: Erdwärme und Umweltschutz
Antworten: 37
Zugriffe: 729

Re: Erdwärme und Umweltschutz

Hm. Ja schade.
von Karli
09.04.2020, 15:11
Forum: Wärmepumpen
Thema: Optimale Kältemittelmenge bestimmen
Antworten: 8
Zugriffe: 345

Re: Optimale Kältemittelmenge bestimmen

Danke Berni. Das klingt nach einen sehr ausgeklügelten System. Wenn diese Werte mit Luft-WP möglich sind, braucht man fast keine Sole-WPs mehr. Kälter als 0°C bis vielleicht noch -5°C wird es ja nicht mehr so oft. Ich weiß, -20°C kommen dank Klimaerwärmung in D nur noch ganz selten vor und ich würde...
von Karli
09.04.2020, 13:21
Forum: Wärmepumpen
Thema: Effizienz von Inverter-Wärmepumpen vs An/Aus-Geräten
Antworten: 81
Zugriffe: 2718

Re: Effizienz von Inverter-Wärmepumpen vs An/Aus-Geräten

Noch mal zur zur Grundfrage: Kann man sagen, dass eine An/Aus-WP genau dann am wenigsten Nachteile hat, je größer die Speichermasse auf beiden Seiten ist, also schwere Fußbodenheizung auf der einen Seite und lange schwere gut leitende Bodenmasse im Ringgraben oder Erdloch? Das optimalerweise in Verb...