Leute, ihr strapaziert meine Nerven. Aber echt.
Könnt Ihr, statt nach dem Seitenbetreiber zu rufen, nicht einfach Ruhe geben?
Jeder hat hier seine eigene Schreibe, ein paar User dabei eine sehr "ausgeprägte".

Genießt diese Vielfalt, aber reitet nicht weiter darauf herum. Das meine ich jetzt Ernst. Kein Fingerpointing mehr!

Die Zeit letztes Jahr im Herbst, in der ich das Forum mal ein paar Wochen vom Netz genommen habe, war eine Wohltat für mich.
Wenn sich das hier nicht bessert, werde ich mir wieder mal eine Auszeit nehmen.

Gruß
Thomas

.. wenn man das gelesen und akzeptiert hat, kann man es oben rechts wegklicken

Die Suche ergab 1724 Treffer

von Spezialwidde
17.11.2019, 18:40
Forum: Heim - Klima
Thema: Split-Klima
Antworten: 39
Zugriffe: 965

Re: Split-Klima

In erster Linie bedeutet das Takten eine Verringerung der Effizienz und vor allem einen Komfortverlust. Man bekommt dann eben starke Schwankungen der Ausblastemperatur wie sie früher bei den Klickklacks unvermeidbar waren. Gerade im Schlafzimmer ist das echt unangenehm.
von Spezialwidde
16.11.2019, 18:03
Forum: Heim - Klima
Thema: Außengerät in Tiefgarage?
Antworten: 28
Zugriffe: 506

Re: Außengerät in Tiefgarage?

Joe2016 hat geschrieben:
16.11.2019, 17:58
Ist die betreffende TG wenigstens irgendwie zur natürlichen Durchlüftung gebaut, mit Kellerschächten ohne Fenster und so etwas? Dann wird es wohl kein Problem sein.
Das muss sie doch sein, die Abgase müssen doch abgeführt werden.
von Spezialwidde
16.11.2019, 17:30
Forum: Heim - Klima
Thema: Außengerät in Tiefgarage?
Antworten: 28
Zugriffe: 506

Re: Außengerät in Tiefgarage?

Das ist nicht ungewöhnlich. Das wird oft gemacht. Im Vergleich zu den Wärmemengen die durch Autos eingetragen werden ist so ein Klimagerät auch nicht schlimm. Bei mir zuhause privat hab ich die Klimaanlage auch in der Garage montiert. Und das hat sich selbst in den heißesten Sommern bestens bewährt....
von Spezialwidde
14.11.2019, 19:59
Forum: Kälte und Tiefkälte
Thema: Eisbereiter Nordcap SDN25 Sicherheitsthermostat Problem
Antworten: 17
Zugriffe: 636

Re: Eisbereiter Nordcap SDN25 Sicherheitsthermostat Problem

Aber wie kommt man mit so einer kleinen Reparatur auf 700Euro? Fehlen dem 12 Zylinder noch Echtgoldfelgen oder gibt es da einen Grund /Arbeiten die ich nicht sehe? In solchen Fällen legr sich mir der Verdacht nahe dass ein Betrieb einfach kein Interesse an solchen Aufträgen hat. Sieht man ja schon ...
von Spezialwidde
14.11.2019, 09:12
Forum: Heim - Klima
Thema: Wohin mit dem AG?
Antworten: 21
Zugriffe: 758

Re: Wohin mit dem AG?

Gerade in Anbetrecht der Tatsache dass der Baum da steht würde ich deinen Vorschlag unten rechts favorisieren. 40cm Bodenfreiheit reichen da locker. Notfalls baust du dir ein kleines Schutzdach drüber so dass kein Schnee hinter das Gerät fallen kann. So kommst du nämlich für Reinigungsarbeiten wunde...
von Spezialwidde
13.11.2019, 15:05
Forum: Heim - Klima
Thema: Anfängerfrage
Antworten: 24
Zugriffe: 706

Re: Anfängerfrage

Somit werden meine 3 Daisekai 9 gar nicht soviel Strom brauchen. Wohl nicht. Wenn du die elektrische Leistungsaufnahme auf dem Typenschild abliest sieht das vielleicht schlimm aus aber das ist ja nur das was die Anlage im schlimmsten Fall unter Volllast saugt. Wenn man einen Heizlüfter hat stimmt d...
von Spezialwidde
13.11.2019, 10:22
Forum: Heim - Klima
Thema: Anfängerfrage
Antworten: 24
Zugriffe: 706

Re: Anfängerfrage

martin_w hat geschrieben:
13.11.2019, 10:01
NEIN, siehe oben es gibt keine "kW/h". Hast du 1kW für 1h verbraucht, dann hast du 1kWh umgesetzt. 1kW über 1h bezogen macht 1kW mal 1h, also 1kWh. Das ist die Energiemenge.
Ja, absolut richtig, der Bruchstrich stimmt nicht, ich entschuldige mich.
von Spezialwidde
13.11.2019, 09:29
Forum: Heim - Klima
Thema: Anfängerfrage
Antworten: 24
Zugriffe: 706

Re: Anfängerfrage

Was im Wärmepumpenbetrieb maßgeblich ist ist der COP oder SCOP, wie auch immer, oder sagen wir besser die Leistungszahl. Die ist ein Maß dafür wieviel Wärmeleistung eine WP mit einer bestimmten elektrischen Leistung unter bestimmten Bedingungen verschieben kann. Wäre die 3, nur mal so als Beispiel, ...
von Spezialwidde
12.11.2019, 18:31
Forum: Chit und Chat
Thema: SPENDEN-MARATHON FÜR TIERE 2019
Antworten: 28
Zugriffe: 863

Re: SPENDEN-MARATHON FÜR TIERE 2019

Ich hätte es halt bloß in die Spalte Chit und Chat geschoben, da kann sich keiner aufregen ;)
von Spezialwidde
10.11.2019, 20:16
Forum: Heim - Klima
Thema: R410 --> R32 alte Leitungen verwenden
Antworten: 37
Zugriffe: 1261

Re: R410 --> R32 alte Leitungen verwenden

Bei uns in der Firma wurden die Klimageräte alle vom R22 System auf ein niegelnagelneues VRF-System umgestellt und selbst da hat man die alten Leitungen weitergenutzt, lediglich erweitert. Alles kein Problem. Würde ich bei mir jederzeit genauso machen. Einfach mal so die Leitungen neu zu verlegen is...
von Spezialwidde
09.11.2019, 15:08
Forum: Heim - Klima
Thema: Klimaanlage an der Decke
Antworten: 5
Zugriffe: 363

Re: Klimaanlage an der Decke

Du musst mal zwischen Montageempfehlung und mionimal vorgeschriebene Abstand unterscheiden. Von der Luft reichen 5cm auf jeden Fall aus. Da wird ja nur angesaugt, von der Thermodynamik ist das sogar wunderbar weil dort oben die wärmste Luft direkt abgezogen werden kann. Aber mir gehts selber so dass...
von Spezialwidde
07.11.2019, 11:43
Forum: Wärmepumpen
Thema: Leitungslänge und Effiziens/Besonderheiten
Antworten: 27
Zugriffe: 673

Re: Leitungslänge und Effiziens/Besonderheiten

Achja, die Direktverdampfer sind Verbundrohre, das stimmt. Aber ich dachte die wären schon am Aussterben. Sie haben viele Nachteile wie hohe Füllmenge und Unzugänglichkeit im Schadensfall weshalb man sowas mit einem Solekreis ausführt der die Wärme aufnimmt und einer Kompaktwärmepumpe zuführt. Und d...
von Spezialwidde
07.11.2019, 10:24
Forum: Wärmepumpen
Thema: Leitungslänge und Effiziens/Besonderheiten
Antworten: 27
Zugriffe: 673

Re: Leitungslänge und Effiziens/Besonderheiten

Man wird aber wohl kaum eine Kupferrohr "nackt" in der Erde verlegen. Natürlich nicht. Das sind flächig verlegte Kunststoffrohrmatten, ähnlich wie Fußbodenheizungen, die man anschließend mit Erde bedeckt. Ein nicht unwesentlicher Wärmeeintrag kommt dabei aus der Luft, Sonnenstrahlung etc. Die eigen...
von Spezialwidde
06.11.2019, 14:59
Forum: Wärmepumpen
Thema: Kühlung mittels Wärmepumpe
Antworten: 34
Zugriffe: 1929

Re: Kühlung mittels Wärmepumpe

Wenn die Sole wirklich eine Temperatur von 13 °C hat, ist das wirklich eine feine Sache. Ich weiß aber nicht, ob die Temperatur wirklich den ganzen Sommer auf diesem Niveau bleibt. Wenn die Erdsonden fachgerecht ausgelegt sind kann man schon davon ausgehen. Dann befindet man sich im tiefen Erdreich...