Leute, ihr strapaziert meine Nerven. Aber echt.
Könnt Ihr, statt nach dem Seitenbetreiber zu rufen, nicht einfach Ruhe geben?
Jeder hat hier seine eigene Schreibe, ein paar User dabei eine sehr "ausgeprägte".

Genießt diese Vielfalt, aber reitet nicht weiter darauf herum. Das meine ich jetzt Ernst. Kein Fingerpointing mehr!

Die Zeit letztes Jahr im Herbst, in der ich das Forum mal ein paar Wochen vom Netz genommen habe, war eine Wohltat für mich.
Wenn sich das hier nicht bessert, werde ich mir wieder mal eine Auszeit nehmen.

Gruß
Thomas

.. wenn man das gelesen und akzeptiert hat, kann man es oben rechts wegklicken

Die Suche ergab 65 Treffer

von edison
03.06.2020, 09:46
Forum: Heim - Klima
Thema: Klimaanlage reinigen - wie genau?
Antworten: 32
Zugriffe: 1634

Re: Klimaanlage reinigen - wie genau?

hoschi hat geschrieben:
03.06.2020, 09:31
Dann mache ich mich mal auf der Suche nach einer "harten" Pinsel.....
Einfach 2/3 der Borsten von einem normalen Lackierpinsel abschneiden und schon lässt sich prima damit schrubben ;-)
von edison
02.06.2020, 10:11
Forum: Chit und Chat
Thema: Akku Heckenschere
Antworten: 8
Zugriffe: 329

Re: Akku Heckenschere

Du solltest etwas zum Einsatzzweck schreiben, 20m Hecke Pflegen oder 200m stark zurückstutzen da fällt schnell die Entscheidung zwischen kleiner Akkuschere und benzinbetriebener Stihl
von edison
01.06.2020, 13:19
Forum: Chit und Chat
Thema: Akku Heckenschere
Antworten: 8
Zugriffe: 329

Re: Akku Heckenschere

Da ich schon eine Makita Akkubohrmaschine hatte hab ich mir auch die Heckenschere davon gekauft.
Ich bin sehr zufrieden damit.
von edison
14.04.2020, 17:24
Forum: Heim - Klima
Thema: Chinaklima fürs Mobilheim
Antworten: 23
Zugriffe: 1046

Re: Chinaklima fürs Mobilheim

Bisher war die Anschaffung der Anlage eine gute Entscheidung, Shelly ist seit gestern auch montiert.

3,5 kWh für eine Nacht um von kleinen einstelligen Außentemperaturen auf 22°C Innentemperatur zu kommen
von edison
23.03.2020, 22:44
Forum: Heim - Klima
Thema: Chinaklima fürs Mobilheim
Antworten: 23
Zugriffe: 1046

Re: Chinaklima fürs Mobilheim

Spezialwidde hat geschrieben:
22.03.2020, 21:51
Sieht doch prima aus.
Ja, mir gefällts auch.
Und funktioniert, wirklich angenehm bei den aktuellen Temperaturen auch nachts heizen zu können.
Werde noch einen Shelly zur Verbrauchserfassung vorschalten - nicht, dass das böse Erwachen mit der nächsten Stromabrechnung kommt.
von edison
22.03.2020, 20:25
Forum: Heim - Klima
Thema: Chinaklima fürs Mobilheim
Antworten: 23
Zugriffe: 1046

Re: Chinaklima fürs Mobilheim

Und bei den Kleinanzeigen konnte ich noch ein Schnäppchen für den Drehmomentschlüssel ergattern
Spielzeug.jpg
von edison
22.03.2020, 20:22
Forum: Heim - Klima
Thema: Chinaklima fürs Mobilheim
Antworten: 23
Zugriffe: 1046

Re: Chinaklima fürs Mobilheim

Anschlußraum Außengerät.jpg
Auch 2,5mm² lassen sich anschließen - wenn doch so manch anderes Gerät auch soviel Platz bieten würde
von edison
22.03.2020, 20:19
Forum: Heim - Klima
Thema: Chinaklima fürs Mobilheim
Antworten: 23
Zugriffe: 1046

Re: Chinaklima fürs Mobilheim

Innengerät.jpg
Das geforderte Bild ist leider nur ein unvorteilhafter Schnappschuss geworden
von edison
22.03.2020, 20:17
Forum: Heim - Klima
Thema: Chinaklima fürs Mobilheim
Antworten: 23
Zugriffe: 1046

Re: Chinaklima fürs Mobilheim

Bin ja noch Bilder schuldig, Freitag konnte es endlich weitergehen:
Habe den Druck abgelassen und anschließend 2 Stunden Vakuum gezogen, währenddessen Leitungen angeschlossen.
Innengerät_offen.jpg
von edison
17.03.2020, 15:51
Forum: Heim - Klima
Thema: Leise Split Klimaanlage zum Selbsteinbau gesucht welche kann man kaufen?
Antworten: 157
Zugriffe: 5989

Re: Leise Split Klimaanlage zum Selbsteinbau gesucht welche kann man kaufen?

Theoretisch sollte eine Klima ja mit 500W in der Lage sein einer 2000W Elektroheizung Paroli bieten zu können.
Um 100W Genauigkeit würde ich da nicht streiten.
von edison
17.03.2020, 08:10
Forum: Heim - Klima
Thema: Chinaklima fürs Mobilheim
Antworten: 23
Zugriffe: 1046

Re: Chinaklima fürs Mobilheim

Aber nur mit Stickstoff, was anderes habe ich ja nicht. Nach ?xPropan, 2xArgon, 2xCorgon, 2xSauerstoff und 1xAcetylen Flasche wollte ich nicht auch noch Stickstoff anschaffen Ich finde das Außenmodul optisch richtig ansprechend, kennt man sonst gar nicht von den Chinageräten :D Stimmt, jetzt würde ...
von edison
17.03.2020, 07:10
Forum: Heim - Klima
Thema: Chinaklima fürs Mobilheim
Antworten: 23
Zugriffe: 1046

Re: Chinaklima fürs Mobilheim

:oops: Dankeschön

Hatte den Lötungen nicht ganz getraut und das hat ja Potential richtig undicht zu sein.
Vakuum ziehen kostet nur Zeit und Argon ist teuer.
Da ich eh nicht fertig werden konnte ohne Kabel (auch zu kurz) gab es keine Eile.
von edison
16.03.2020, 23:30
Forum: Heim - Klima
Thema: Chinaklima fürs Mobilheim
Antworten: 23
Zugriffe: 1046

Re: Chinaklima fürs Mobilheim

Zuletzt 40bar Argon drauf und mit Lecksuchspray getestet. Dann war das Wochenende vorbei, Druck steht noch drauf - zumindest das, was nach abschrauben des Schlauches noch über ist. Hoffentlich geht es kommendes WE weiter ( Wenn den Coronavirus keiner ernst nimmt kommt es noch zum Lockdown :cry: ) ab...
von edison
16.03.2020, 23:19
Forum: Heim - Klima
Thema: Chinaklima fürs Mobilheim
Antworten: 23
Zugriffe: 1046

Re: Chinaklima fürs Mobilheim

Dann Vakuum gezogen und ein paar Stunden beobachtet:
(Auf einem Manometer auf dem auch was zu sehen ist)
vakuum.jpg